Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Liebe und Leidenschaft
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Brost, Eberhard (Hrsg.)

Liebe und Leidenschaft

Italienische Novellen

Bestellnummer: B249081

Buch

Erscheinungsdatum: 30. April 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 7,95 €
Nichtmitglieder 9,95 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 5,99 €

Beschreibung

Mit einem Vorwort von Hermann H. Wetzel. 2012. 287 S. mit 14 s/w Holzschnitten, 13,5 x 21,5 cm, geb. Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Leseecke

Dieser Band versammelt italienische Novellen aus sieben Jahrhunderten. Sie spiegeln die Zeitlosigkeit und Vielfalt der Gattung in beeindruckender Weise wider. Ein wahres Lesevergnügen! Mit Texten von Giovanni Boccaccio, Niccolò Machiavelli, Franco Sacchetti, Giambattista Basile, Celio Malespini, Michele Colombo, Matteo Bandello u.v.a.


  • Seitenzahl: 287
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 17 SW

Beschreibung

Die Ursprünge der Novelle gehen bis in die Antike zurück. Ihren Siegeszug tritt die Gattung jedoch erst im ausgehenden Mittelalter mit Boccaccios ›Decameron‹ an. Diese Sammlung von 100 Novellen, an zehn Tagen erzählt, sollte zu der bekanntesten und erfolgreichsten ihrer Art werden. Ganz zu unrecht sind deshalb viele Novellendichter ersten Ranges aus dem Blick geraten, die Italien im Laufe der Jahrhunderte hervorgebacht hat. Dieser Band lässt neben den klassischen Erzählungen von Boccaccio, Machiavelli und Sacchetti auch die Novellen weniger bekannter italienischer Schriftsteller aus dem 13. bis 19. Jh. wieder aufleben. Universale Themen wie Liebe, Tod, Laster und Tugend werden immer wieder überraschend neu interpretiert. Das Vorwort zeichnet mit wenigen Strichen ein treffendes Porträt der italienischen Novellistik.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.