eBook

Toptitel

Neuerscheinungen

  • Bevölkerungsgeographie
    Wehrhahn, Rainer / Sandner Le Gall, Verena

    Bevölkerungsgeographie

    Bevölkerungsgeographie wird in diesem Lehrbuch in relationaler und kontextueller Perspektive betrachtet und als ein zentraler Bestandteil des Geographiestudiums begründet. Im Zuge der aktuellen Debatten um Migration, Flucht und demographischen Wandel gewinnen bevölkerungsgeographische Komponenten für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft und für die Berufspraxis von Geographinnen und Geographen an Bedeutung. Alterung, Schrumpfung, neue demographische Vielfalt in Stadtquartieren oder Fluchtmigrati...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Landschaftsökologie
    Gerold, Gerhard

    Landschaftsökologie

    Die Landschaftsökologie untersucht die ökologischen Zusammenhänge innerhalb eines Ausschnittes der Erdoberfläche in ihrer räumlichen und zeitlichen Dimension. Dazu gehört auch das funktionale Wirkungsgefüge zwischen den dort lebenden Organismen und ihrer Umgebung. Im vorliegenden Buch geht Gerhard Gerold auf die Grundlagen der Landschaftsökologie ein und beschreibt knapp und strukturiert die wichtigsten biologischen, chemischen und physikalischen Wechselwirkungen innerhalb eines gegebenen Landsc...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Einführung in die Erkenntnistheorie
    Ernst, Gerhard

    Einführung in die Erkenntnistheorie

    Dieser Band führt umfassend in die Probleme der Erkenntnistheorie ein. Dabei stehen zwei Fragen im Mittelpunkt: 1. Was können wir wissen? 2. Was ist Wissen? Die erste Frage stellt sich in Anbetracht der Herausforderung durch den Skeptiker, der uns (so gut wie) alles Wissen abspricht. Die zweite Frage ergibt sich aus dem Versuch, die erste Frage zu beantworten. Auf die Beantwortung dieser Grundfragen ist jede seriöse philosophische Argumentation angewiesen. Die Erkenntnistheorie erweist sich so a...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Kirchengeschichte des Mittelalters
    Schmidt, Bernward

    Kirchengeschichte des Mittelalters

    Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus völlig neu konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Mittelalters. Die Darstellung behandelt 1000 Jahre Christentumsgeschichte vom Ausgang der Spätantike bis zum Vorabend der Reformation. Zu den Themenschwerpunkten zählen die Christianisierung Europas, der Grundsatzkonflikt um das Verhältnis von Regnum und Sacerdotium, das Bischofsamt im Wandel, Mönchtum und Ordenswesen, Armutsbewegung und Inquisition sowie die Kreuzzüge; eige...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Das Römische Reich von Tiberius bis Nero
    Edelmann-Singer, Babett

    Das Römische Reich von Tiberius bis Nero

    Die Kaiser des julisch-claudischen Kaiserhauses gehören zu den faszinierendsten Figuren der römischen Geschichte. Augustus, der bekannteste von ihnen, begründete die Herrschaftsform des Prinzipats und damit die julisch-claudische Dynastie. Doch Tiberius, Caligula, Claudius und Nero lediglich als ›Nachfolger des Augustus‹ zu begreifen, wird ihnen nicht gerecht. Jeder dieser Kaiser prägte das Römische Reich anders und gestaltete seine Herrschaft individuell. Das Buch bietet einen fundierten Einsti...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Methoden alttestamentlicher Exegese
    Hieke, Thomas/ Schöning, Benedict

    Methoden alttestamentlicher Exegese

    Mit den „Methoden alttestamentlicher Exegese“ steht den Studierenden der theologischen Studiengänge nun ein völlig neu entwickeltes, speziell auf die aktuelle Studienpraxis zugeschnittenes Lehrbuch zur Verfügung. Als Begleitlektüre für exegetische Einführungsveranstaltungen und Proseminare gewährleistet es auch ohne Hebräisch-Vorkenntnisse einen optimalen Einstieg in die selbständige, wissenschaftlich reflektierte Auslegung des Alten Testaments. Mit seinen neu konzipierten Übersichten und Graphi...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne
    Junginger, Horst

    Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne

    Religion und Macht waren lange Zeit wie zwei Seiten einer Medaille. Religion legitimierte Herrschaft und Herrschaft stützte Religion. Dies änderte sich im 18. Jahrhundert fundamental. Religion sah sich nun rivalisierenden Interessen des Staates, der Politik und gesellschaftlicher Gruppierungen gegenüber. Zeitgleich fand eine rasante Säkularisierung und Pluralisierung statt. Gerade das 19. Jahrhundert führte zur Abspaltung einer Vielzahl von Gruppierungen und Sekten. Auch Glaubensgemeinschaften, ...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Einführung in die Literatur der Romantik
    Schmitz-Emans, Monika

    Einführung in die Literatur der Romantik

    Die Einführung von Monika Schmitz-Emans hat sich in Studium und Lehre hervorragend bewährt. Sie bietet einen Überblick über alle Phasen der Epoche und analysiert eingehend die Werke von Tieck, Novalis, E.T.A. Hoffmann und Eichendorff. Ästhetik und Poetik der Romantiker werden ebenso erläutert wie das Verhältnis der romantischen Literatur zur Philosophie des deutschen Idealismus. Die Berücksichtigung von Zeit-, Sozial- und Ideengeschichte erhellt die komplexe Wechselbeziehung zwischen Literatur ...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Der neue Atheismus
    Zager, Werner (Hrsg.)

    Der neue Atheismus

    Herausforderung für Theologie und Kirche
    Lange hatte es den Anschein, dass der Atheismus, der öffentlichkeitswirksam für eine Abkehr von jeglicher Form des Gottesglaubens wirbt, eine Sache der Vergangenheit sei. Auch für den Bedeutungs- und Mitgliederschwund, den die Kirchen in Deutschland seit Jahrzehnten erleben, sind eher andere Ursachen als offensive Fundamentalkritik an der Religion verantwortlich.

    Seit einiger Zeit hat der kämpferische Atheismus in der westlichen Welt aber wieder Konjunktur. Für diesen ›neuen Atheismus‹...
    btn-buy
    42,99 € Nichtmitglieder 64,99 €
  • Autonome Moral und christlicher Glaube
    Auer, Alfons

    Autonome Moral und christlicher Glaube

    Mit einem Nachtrag zur Rezeption der Autonomievorstellung in der katholisch-theologischen Ethik
    Der Verweis auf die Theologie genügt in der modernen Gesellschaft nicht mehr, um sittliche Normen zu legitimieren. Diese bedürfen vernünftiger Begründungen, um angenommen zu werden. Was kann dann aber der christliche Glaube zur sittlichen Verwirklichung menschlicher Existenz noch beitragen und welche Rolle kann die Kirche dabei noch spielen?

    In seinem berühmten Buch löst Alfons Auer diese Problematik nicht auf, indem er den ethischen Autonomieanspruch der Moderne theologisch diskredit...
    btn-buy
    25,99 € Nichtmitglieder 39,99 €
  • Der Neue Poseidipp

    Der Neue Poseidipp

    Text – Übersetzung – Kommentar
    Poseidipp (ca. 310–240 v. Chr.) war ein griechischer Dichter, der am Hof der ptolemäischen Könige in Alexandria lebte. 2001 wurde in Mailand ein für die berühmte Sammlung Vogliano gekaufter griechischer Papyrus veröffentlicht, der etwa 100 neue, bisher nicht bekannte Epigramme des Poseidippos enthält. Bei diesem Mailänder Papyrus – bekannt als P. Mil. Vogl. 309 – handelt es sich um eine Papyrusrolle, die im späten 3. oder frühen 2. Jahrhundert v. Chr. beschrieben wurde. Sie enthält über 600 bis ...
    btn-buy
    35,99 € Nichtmitglieder 55,99 €
  • Die Pompejanischen Quittungstafeln des L. Caecilius Iucundus
    Caecilius Iucundus, Lucius

    Die Pompejanischen Quittungstafeln des L. Caecilius Iucundus

    Im Jahre 1875 werden bei Ausgrabungen in Pompeji im Haus des L. Caecilius Iucundus 153 kleine Wachstafeln gefunden. Sie erweisen sich als im römischen Rechtsverkehr übliche urkundliche Quittungen, die Zahlungsvorgänge im Zuge der Tätigkeiten des Iucundus als Auktionator und Einzieher städtischer Pachten – überwiegend aus den Jahren 52 bis 62 n.Chr. – dokumentieren.

    Mit ihnen erhalten wir einmaligen Einblick in konkrete Geschäftsvorgänge und in das wirtschaftliche, gesellschaftliche und...
    btn-buy
    42,99 € Nichtmitglieder 64,99 €
  • Migration
    Oltmer, Jochen

    Migration

    Geschichte und Zukunft der Gegenwart
    Migration, Flucht, Asyl: Die Themen sind allgegenwärtig. Mit der Einordnung der Phänomene aber tut sich die Debatte schwer, auch weil sie geschichtsblind agiert und übersieht, dass sich die Gegenwart der Migration nur durch den Blick auf lange Linien des Wandels weltweiter Wanderungen erklären lässt. Migration bildete von Beginn der Geschichte der Menschheit an ein zentrales Element gesellschaftlicher Veränderung. Ein Mythos ist auch die Auffassung, in der Vergangenheit sei Migration ein lineare...
    btn-buy
    14,99 € Nichtmitglieder 19,99 €
  • Lew Kopelew
    Meier, Reinhard

    Lew Kopelew

    Humanist und Weltbürger
    Im vorrevolutionären Kiew 1912 geboren und 1997 in Köln gestorben, war Lew Kopelew einer der grossen Brückenbauer zwischen der russischen und der deutschen Kultur. Er war Kommunist, Germanist und Frontsoldat der Roten Armee. Als Gulag-Häftling war er mit Solschenizyn befreundet, von dem er sich später entfremdete. In dem wechselvollen Leben Kopelews spiegelt sich das zerrissene 20. Jh. Ab 1980 lebte er im unfreiwilligen Exil in Deutschland und wurde zu einer bedeutsamen Figur im bundesdeutschen ...
    btn-buy
    17,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • Verschwendung
    Evans, David

    Verschwendung

    Wie aus Nahrung Abfall wird
    Jeden Tag landen unzählige Tonnen von Nahrungsmitteln auf dem Müll, obwohl sie noch völlig in Ordnung und genießbar sind. Gleichzeitig steigt die Anzahl derer, die sich eine ausgewogene und gesunde Ernährung nicht mehr leisten können. Mit den Mitteln der Ethik, Soziologie und Humangeographie beleuchtet David Evans die Prozesse im Kreislauf der Nahrungsproduktion und der allgegenwärtigen Verschwendung von Nahrungsmitteln durch uns Konsumenten. Dabei zeigt er, wie Verschwendung zum festen Bestandt...
    btn-buy
    10,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • 1944
    Winik, Jay

    1944

    Roosevelt und das Jahr der Entscheidung
    Das Jahr 1944 gilt als Wendepunkt in der Weltgeschichte. Roosevelt, Churchill und Stalin beschließen den »D-Day« und läuten den Sieg über Hitlerdeutschland ein. Doch warum vertraute der US-Präsident damals Stalin? Was passierte im Weißen Haus, als der Präsident erfuhr, dass die Massenmorde in Auschwitz dramatisch anstiegen? »Rettet die Juden, bombardiert Auschwitz!«, verlangten die Menschen vom todkranken US-Präsidenten.

    In seinem packenden Werk beschreibt Jay Winik nicht nur den äußer...
    btn-buy
    23,99 € Nichtmitglieder 31,99 €
  • Mao und seine verlorenen Kinder
    Dikötter, Frank

    Mao und seine verlorenen Kinder

    Chinas Kulturrevolution
    Für die einen war Mao Zedong ein Monster, für die anderen der verehrte Führer. Doch was hat dieser Mao mit hoffnungsvollen Menschen angestellt, als er 1967 die Kulturrevolution ausrufen ließ? Was ging in Studenten und Bauern vor, als sie auf dem Acker aufeinandertrafen? Und was blieb dem ›Großen Vorsitzenden‹, als ihm auf dem Sterbebett die Macht über sein Leben entglitt, wie ihm die Macht über sein Volk - von endlosen Anklagen, falschen Geständnissen und wiederkehrenden Säuberungen zermürbt -...
    btn-buy
    23,99 € Nichtmitglieder 31,99 €
  • Der Funke des Lebens
    Lane, Nick

    Der Funke des Lebens

    Energie und Evolution
    Warum ist das Leben so, wie es ist? In den letzten vier Milliarden Jahren haben sich einfache Bakterien ein einziges Mal zu höherem Leben entwickelt. Und alle komplexen Lebewesen teilen sich seitdem eine Reihe merkwürdiger Eigenschaften: von Sex über das Altern bis zum Sterben. Aber wenn das Leben sich auf einem anderen Planeten entwickelt hätte, wäre die Geschichte genauso abgelaufen oder vollkommen anders?

    Nick Lane liefert eine neue Sicht auf die Entwicklungsgeschichte des Lebens u...
    btn-buy
    15,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • Korallenriffe
    van Treeck, Peter

    Korallenriffe

    Lebendige Metropolen im Meer
    Korallenriffe sind die artenreichsten und am dichtesten besiedelte Lebensräume auf unserem Planeten. Neben Korallen, die die Riffe wachsen lassen und das Grundgerüst bilden, leben dort auch unzählige Fische, Krebse, Würmer, Seeigel, Schnecken und Schwämme, die hier Schutz, Nahrung und Siedlungsfläche finden. Korallenriffe sind die größten von Lebewesen erschaffenen Strukturen auf der Erde und können beachtliche Ausmaße erreichen. Bei den Malediven ragen Riffe bis zu 2 km über den Meeresgrund auf...
    btn-buy
    25,99 € Nichtmitglieder 39,99 €
  • Martin Niemöller
    Heymel, Michael

    Martin Niemöller

    Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer
    Als führende Gestalt im Kirchenkampf gegen Hitler, als profilierter Vertreter des bundesdeutschen Protestantismus und als streitbarer, gegen die deutsche Wiederbewaffnung aufbegehrender religiöser Pazifist gehört Martin Niemöller (1892-1984) heute zu den bekanntesten Kirchenmännern des 20. Jahrhunderts. Dass er zum Mann des Widerstands, zum Friedenskämpfer und kirchlichen Nonkonformisten wurde, war freilich alles andere als selbstverständlich. Der kaiserliche Marineoffizier und U-Boot-Kommandant...
    btn-buy
    17,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • Gut gebrüllt!
    Ludwig, Mario

    Gut gebrüllt!

    Die Sprache der Tiere
    Wussten Sie, dass sich Delfine gegenseitig mit Namen anreden können? Dass Bäume Ameisen um Hilfe rufen oder die Weibchen von guten Sängern größere Eier legen? Chamäleons und Tintenfische wiederum kommunizieren über einen Farbwechsel. Und einige Fische sind bei weitem nicht so stumm, wie uns der Volksmund weißmachen will, sondern können derart laut kommunizieren, dass Menschen um den Schlaf gebracht werden.

    Der bekannte Biologe und Sachbuchautor Mario Ludwig erzählt in seinem neuen Buch...
    btn-buy
    14,99 € Nichtmitglieder 19,99 €
  • Haben und Nichthaben
    Milanovic, Branko

    Haben und Nichthaben

    Eine kurze Geschichte der Ungleichheit
    Alle reden von Ungleichheit, seitdem der Mittelstand schrumpft und die Schere zwischen Arm und Reich größer wird. Doch stimmt das wirklich: Führt Kapitalismus zwangsläufig zu Ungleichheit? Wie müssen wir dann die Wohlstandsphase nach dem Zweiten Weltkrieg verstehen?

    Branko Milanovic zählt zu den weltweit führenden Experten zur Einkommensverteilung und war lange Jahre leitender Ökonom der Weltbank. Seine These: Im Kapitalismus kann es beides geben, Phasen von Ungleichheit wie von Gleic...
    btn-buy
    14,99 € Nichtmitglieder 19,99 €
  • Der Pakt
    Urwand, Ben

    Der Pakt

    Hollywoods Geschäfte mit Hitler
    Hollywood schloss einen Pakt mit Hitler. Die großen Studios erklärten sich 1933 bereit, keine Filme zu produzieren, die das Ansehen der Nationalsozialisten beschädigten oder die Judenverfolgung thematisierten. Der Grund war einfach: In Deutschland ließen sich immer noch die besten Geschäfte machen. Doch Paramount, MGM und Fox gingen weiter: Sie zensierten Filme ohne Druck, entließen bereitwillig jüdische Mitarbeiter oder realisierten unerwünschte Projekte erst gar nicht. Die Gewinne flossen in d...
    btn-buy
    17,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • Martin Luther
    Leppin, Volker

    Martin Luther

    Martin Luther ist in fünf Jahrhunderten zu einer fast mythischen Gestalt der Geschichte geworden. Volker Leppin nähert sich dem Wittenberger Reformator aus neuer, ungewohnter Perspektive: Luther wird weniger als impulsiver Neuerer beschrieben, sondern mehr als Mönch und Theologe, der sich nur langsam von seinem mittelalterlichen Erbe löst. Keine schlagartige Bekehrung steht am Anfang, kein wuchtiger Thesenanschlag, sondern eine Stück für Stück erfolgende Umwandlung des religiösen Denkens. Selten...
    btn-buy
    23,99 € Nichtmitglieder 31,99 €
  • I don't like Mondays
    Behrendt, Michael

    I don't like Mondays

    Die 66 größten Songmissverständnisse
    Ob das von Amerikas Konservativen vereinnahmte ›Born in the USA‹ von Bruce Springsteen, der vemeintliche Kuschelsong ›Every breathe you take‹ von The Police oder der vorgebliche Montagsmuffelsong ›I don’t like Mondays‹ der Boomtown Rats – die Geschichte der Pop- und Rockmusik steckt voller Missverständnisse.

    Die Palette reicht dabei vom simplen Verhörer über das Missverstehen, weil man aus einem anderen Kulturkreis stammt, bis zur zielgerichteten politischen Vereinnahmung. Manchmal si...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • De cultura hortorum
    Strabo, Walahfrid

    De cultura hortorum

    Eine Gartenfibel in Gedichtform von Walahfrid Strabo
    Für alle Pflanzenliebhaber! Walahfrid Strabo (808/809–849) verfasste mit seinem »Liber de cultura hortorum« ein wunderbares Lehrgedicht über den Kräutergarten. Der Benediktinermönch des Reichenauer Klosters, Dichter und Botaniker beschreibt darin in Versform mehr als 20 Kräuter und Pflanzen von deren Wuchseigenschaften bis zu ihrer Heilkraft. Aber auch die korrekte Beetanlage und die Mühen bzw. Aufgaben und Pflichten des Gärtners werden von ihm anschaulich aufgezeigt. Damit schuf er eines der be...
    btn-buy
    17,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • An Tagen wie diesen
    Fischer, Günther / Prescher, Manfred

    An Tagen wie diesen

    Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte
    Jeder von uns kennt Songzeilen, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen, die man mit einem besonderen Ereignis verbindet oder die man einfach nur seltsam findet. Die Musikexperten Günther Fischer und Manfred Prescher haben für diesen Band wieder unzählige solcher Songzeilen gesammelt und erzählen uns, was wirklich hinter ihnen steckt. Dabei beziehen sie die verschiedensten Genres – von Rock’n’Roll bis Heavy Metal, von Disco bis R&B, von HipHop bis Schlager – mit ein, entführen den Leser auf eine...
    btn-buy
    11,99 € Nichtmitglieder 15,99 €
  • Büchermorde – Mordsbücher
    Kniesche, Thomas

    Büchermorde – Mordsbücher

    Wer liest, mordet nicht? Irrtum! Unzählige Kriminalromane beweisen das Gegenteil. Titel wie ›Der Tote in der Bibliothek‹ oder ›Tod zwischen den Zeilen‹ sprechen Bände. Thomas Kniesche spürt in diesem vergnüglichen Kompendium der ebenso faszinierenden wie tödlichen Verbindung von Buch und Bluttat nach. Er beobachtet Buchhändler auf Verbrecherjagd, entdeckt tote Kritiker und enthüllt heimliche Machenschaften auf dem Hochschul-Campus. Leidenschaftliche Leser, raubeinige Schnüffler und dichtende Ser...
    btn-buy
    9,99 € Nichtmitglieder 13,99 €
  • Der Fuß vom Monte Scherbelino
    Wider-Groth, Stefanie

    Der Fuß vom Monte Scherbelino

    Emmerichs sechster Fall
    Ein grausiger Fund: Am Fuß des Monte Scherbelino, dem Stuttgarter Hausberg, wird ein Plastiksack gefunden. In dem Plasticksack befindet sich ein blutverschmierter Schuh. In dem Schuh steckt ein Fuß. Bald ist klar: Der Fuß gehörte einem Busfahrer, der für sein Reiseunternehmen mehrmals pro Woche Schweizer Einkaufstouristen aus Zürich nach Stuttgart und wieder zurück fuhr. Doch wo ist der Rest der Leiche? Waren die Schweizer Einkaufstouristen wirklich alle nur in den Shopping-Malls unterwegs - ode...
    btn-buy
    5,99 € Nichtmitglieder 7,99 €
  • Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen
    Smith, Rebecca

    Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen

    Antworten auf die brennenden Fragen zu Leben, Liebe, Glück (und was Frau dabei trägt)
    Der Traummann ist schüchtern, das erste Date komplett verpatzt und die beste Freundin tief gekränkt: Klingt vertraut? Das sind nur einige der immerwährenden Probleme, mit denen wir uns ständig herumplagen. Nicht viel hat sich seit den Tagen von Jane Austen geändert. Ihr Witz, ihre Lebensklugheit und ihre Romanfiguren sind mit Sicherheit die besten Helfer, um sich im (Liebes-)Leben zurechtzufinden. Rebecca Smith hat in diesem fantastischen Führer wundervolle Ratschläge für ein glückliches und erf...
    btn-buy
    10,99 € Nichtmitglieder 14,99 €
  • Mondo Veneziano
    Reinhard, Heidrun

    Mondo Veneziano

    Menschen und Paläste am Canal Grande
    Die Palazzi am Canal Grande sind eine Hauptattraktion Venedigs. Heidrun Reinhard wirft erstmals einen Blick hinter die Fassaden und erzählt ihre Geschichten und die ihrer oft nicht minder berühmten Bewohner, darunter Venezianer, Deutsche, Engländer, Franzosen und Amerikaner. Die Zeitreise beginnt beim Palast der großen und tragischen Figur des Dogen Francesco Foscari, der sein Amt 1423 antrat, und führt über viele Stationen bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Dabei begegnen wir auch Albrecht Dür...
    btn-buy
    14,99 € Nichtmitglieder 19,99 €

Neugierig auf die WBG?

Sta Klassische Mitgliedschaft 167px kleiner

Ein guter Ort für alle, die Kultur und das Lesen lieben

-  Hervorragende Qualität & große Programm- und Themenvielfalt
-  6000 WBG-Bücher, Hörbücher und eBooks – hochrangige Autoren
-  Weit günstiger als im Buchhandel – Preisvorteil 25%, oft sogar noch viel mehr
-  Veranstaltungen, Vorträge und günstiger ins Museum
-  Begrüßungsgeschenk

mehr