Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Biblia Pauperum Apocalypsis
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Biblia Pauperum Apocalypsis

Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar, Ms Fol. max. 4.

Bestellnummer: B220564

Buch

Erscheinungsdatum: 07. Juli 2008

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 298,00 €
(statt 398,00 €)

Beschreibung

Limitierte Auflage von 999 Exemplaren. Neudruck 2007 der Ausgabe von 1977. 72 Seiten, davon 44 Faksimileseiten mit Golddruck, Format 33 x 51 cm. Braunes Cabraleder mit Goldprägung in Schuber. Deutscher Kommentar: Reiner Behrends, Konrad Kratzsch, Heinz Mettke. Edition Leipzig in der Seemann Henschel GmbH, Leipzig.

Programmlinie: Leseecke

Die sogenannten Armenbibeln (lateinisch: biblia pauperum) waren alles andere als Bibeln für Arme, vielmehr zumeist prächtig illustrierte mittelalterliche Bilderbibeln mit zumeist eindeutiger Typologie. Nur 80 dieser Handschriften sind heute noch erhalten. Ein besonders prächtiges Beispiel sind die sog. Weimarer Handschriften mit einzigartigen und faszinierenden Darstellungen aus der Apokalypse. Die Pergamenthandschrift überrascht durch ihr ungewöhnlich großes Format und durch die Fülle der m...


  • Auflage: 1

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.