Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Welt des Buddhismus
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Frisch, Hermann-Josef

Die Welt des Buddhismus

Von Indien bis Japan

Bestellnummer: 1016092

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 13. Januar 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,95 €

Beschreibung

2016. 208 S. mit 170 farb. Abb., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Buddhismus prägt zahlreiche Regionen Asiens. Von Tibet über Südostasien bis nach Japan nimmt Hermann-Josef Frisch den Leser mit auf eine spannende Reise. Anschaulich führt er uns vor Augen, wie unterschiedlich die Menschen und ihre Kulturen dort sind und wie viele verschiedene Facetten der Buddhismus in diesen Ländern hat.


  • ISBN: 9783806232776
  • Seitenzahl: 208
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 170 Illustrationen, farbig

Porträt

Frisch, Hermann-Josef

Hermann-Josef Frisch, Jahrgang 1947, ist Pfarrer i.R. und hatte einen Lehrauftrag in Fachdidaktik Religion an der Universität Bonn. Er hat über 200 Bücher in den Bereichen Religionspädagogik, Gemeindearbeit, theologische Erwachsenenbildung und Religionswissenschaft verfasst. Über 50 Reisen führte...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Facettenreich zeigt Hermann-Josef Frisch die Welt des Buddhismus in den Regionen Asiens: von den eisigen Hochebenen des Himalaya in Tibet, Nepal und Bhutan mit ihren bunten Gebetsfahnen über Indien und China. Er thematisiert das subtropische Südostasien mit seinen goldenen Pagoden und der Ruinenstadt Angkor ebenso wie die Industriezentren Japans. Erstmalig erschließt dieser außergewöhnliche Band dem Leser eine Topografie des Buddhismus, zeigt die bedeutenden religiösen Orte und lässt ihn teilhaben an der regionalen Vielfalt. Denn so unterschiedlich die Länder und ihre Menschen sind, so verschieden ist auch die Religion in ihnen ausgeprägt.

Durch großartige Bilder und verständliche Texte veranschaulicht der Autor die Erscheinungsformen der buddhistischen Regionen und Länder. Er lädt den Leser ein, die zahlreichen Formen dieser lebendigen Weltreligion zu entdecken. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zum Dialog zwischen westlichem und östlichem Denken, zwischen den Religionen und Kulturen.

Frisch, Hermann-Josef

Hermann-Josef Frisch, Jahrgang 1947, ist Pfarrer i.R. und hatte einen Lehrauftrag in Fachdidaktik Religion an der Universität Bonn. Er hat über 200 Bücher in den Bereichen Religionspädagogik, Gemeindearbeit, theologische Erwachsenenbildung und Religionswissenschaft verfasst. Über 50 Reisen führten ihn in asiatische, vorwiegend buddhistisch geprägte Länder.

Weitere Titel dieses Autors

Die Welt der Seidenstraße

Die Welt der Seidenstraße

Von China über Indien nach Europa

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.