Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Berlin
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Berlin

Ausflüge im Spree-Havel-Gebiet

Bestellnummer: 1012607

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 11. September 2014

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 17,95 €
Nichtmitglieder 21,95 €

Beschreibung

(Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland, Band 58) Hrsg. vom Landesdenkmalamt Berlin und Mittel- und Ostdeutscher Verband für Altertumsforschung e.V. 2014. 236 S. mit 101 Abb., 14,0 x 21,0 cm, kart. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Band zur Bundeshauptstadt in der Reihe »Ausflüge zu Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland« führt nicht nur zu den historisch-baugeschichtlichen, sondern auch zu den archäologischen Highlights Berlins. Zugleich gibt der Band einen Überblick über die geologischen Besonderheiten und die verschiedenen Epochen in der Geschichte der Stadt.


  • ISBN: 9783806200041
  • Seitenzahl: 236
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 101 Illustrationen

Porträt

Mittel- und Ostdeutscher Verband für Altertumsforschung e.V.

mehr
Alle Titel des Autors

Landesdenkmalamt Berlin

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Band zu Berlin in der Reihe »Ausflüge zu Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland« führt nicht nur zu den historisch-baugeschichtlichen, sondern auch zu den archäologischen Highlights der Bundeshauptstadt. Zugleich gibt der Band einen Überblick über die geologischen Besonderheiten und die verschiedenen Epochen in der Geschichte der Stadt.

Bei zahlreichen Ausgrabungen haben Archäologen Siedlungen und Gräberfelder von der Steinzeit bis zu den Germanen entdeckt. Für das frühe Mittelalter können in Spandau und Köpenick slawische Burgen als wichtige Machtzentren nachgewiesen werden. Im Mittelalter war Berlin die mächtigste Stadt der Mark Brandenburg und wurde in zeitgenössischen Chroniken als »Haupt der Mark« bezeichnet. Unter dem Zentrum der Hauptstadt liegen noch heute die Altstädte der ehemaligen mittelalterlichen Doppelstadt Berlin/Cölln verborgen.

Jüngst hat vor allem die Erfassung der Spuren der jüngeren und jüngsten Geschichte - vom Ausbau der Stadt nach dem Dreißigjährigen Krieg bis in die NS-Zeit und die Jahrzehnte der deutschen Teilung - erheblich an Bedeutung gewonnen.

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.