Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Frau in der Antike
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Neils, Jenifer

Die Frau in der Antike

Bestellnummer: B246984

Buch

Erscheinungsdatum: 20. August 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 12,95 €
(statt 24,90 €)

Beschreibung

Aus dem Engl. von Bettina von Stockfleth. 2012. 216 S. mit rund 200 farb. Abb., Glossar, Bibliogr., Reg., 21,5 x 21,5 cm, Fadenh., geb. mit SU. Theiss, Stuttgart. Lizenzausgabe

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die antike Frau war – abgesehen von herausragenden Persönlichkeiten wie Kleopatra oder Sappho – politisch und kulturell weitgehend bedeutungslos. Jenifer Neils trägt Quellen aus den antiken Hochkulturen Ägyptens, des Alten Orients, Griechenlands und Roms zusammen. Es entsteht so ein fundiertes Gesamtbild der Stellung der Frau in der Gesellschaft.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Jenifer Neils ist Vize-Präsidentin des Amerikanischen Archäologischen Instituts und Professorin für Kunstgeschichte an der Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio. Sie arbeitete an der American School of Classical Studies in Athen, am Gett...

Beschreibung

Die antike Frau, ihren Alltag, ihre Stellung innerhalb der Gesellschaft und ihre Rechte untersucht Jenifer Neils in diesem reich illustrierten Band. Neben literarischen Quellen zieht sie auch zahlreiche archäologische Fundstücke heran, von der Skulptur über die Wand- und Vasenmalerei über Terrakotten oder Mumiensarkophage bis hin zu erhaltenen Schmuckstücken und Preziosen. Bekannte Stücke betrachtet sie dabei neben vielen neuen und unbekannten Funden. Der Leser erhält dadurch einen lebendigen Eindruck, welche Konventionen das Leben von Ehefrauen, Müttern, Priesterinnen und berufstätigen Frauen bestimmten. Er erfährt, welche Berufe sie ergreifen konnten oder welchen Schönheitsidealen sie nacheiferten. So entsteht ein Gesamtbild ihrer Stellung in der Gesellschaft.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.