Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Khmer
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Vecchia, Stefano

Die Khmer

Bestellnummer: Z004670

Buch

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,90 €
Nichtmitglieder 29,99 €

Beschreibung

2013. 208 S. mit 250 farb. Abb., Glossar, Bibliogr. und Reg., 22 x 24,2 cm, geb. Zabern, Darmstadt. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Stefano Vecchia beschreibt die Entstehung und Entwicklung einer der eindrucksvollsten Zivilisationen des asiatischen Kontinents. Mit hervorragenden Abbildungen nimmt er den Leser mit auf eine Reise durch sechs Jahrhunderte Khmer-Kultur: zu großen Ereignissen und tragischen Persönlichkeiten, aber auch zu unglaublichen architektonischen Meisterwerken.


  • ISBN: 9783805346702
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Stefano Vecchia studierte die Japanische Sprache sowie Literatur an der Universität Turin und legte ein Diplom in Orientalische Sprachen und Kultur ab. Er leitet die Asia News Agency, die über Land und Leute Asiens berichtet.

Beschreibung

Stefano Vecchia beschreibt die Entstehung und Entwicklung eine der schönsten und langlebigsten Zivilisationen des asiatischen Kontinents. Ausgestattet mit zahllosen Abbildungen hervorragender Qualität, nimmt der Text-Bildband den Leser mit zu den Anfängen der Khmer-Kultur, von den ersten kleinen Stämmen, über Geburt des Khmer-Reiches bis hin zu dessen Höhepunkt. Es ist eine Reise durch sechs Jahrhunderte, zu großen Ereignissen und tragischen Persönlichkeiten, aber auch unglaublichen architektonischen Meisterwerke in den Wäldern und Landschaften von Kambodscha und Teilen von Thailand, Laos und Vietnam zu Bauwerken, die schon in Vergessenheit gerieten waren. Der Band präsentiert sowohl die klassische Sicht auf das Reich der Khmer, aber auch die neusten Theorien über deren Geschichte, Kultur und Religion.

Das Lob der Presse

»Eine in Bild und Text hervorragende Information über das Reich der Khmer...« preetoriusstiftung.de

»Das Khmer-Reich war ein Paradies aus Kunstschätzen, das der Band prächtig in Farbe setzt.« VorSicht/ Rhein-Nahe-Journal

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.