Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Hochschule – Geschichte – Stadt
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Iggers, Georg G. / Schott, Dieter / Seidler, Hanns H. / Toyka-Seid, Michael (Hrsg.)

Hochschule – Geschichte – Stadt

Festschrift für Helmut Böhme

Bestellnummer: B186168

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2004

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 59,90 €
Nichtmitglieder 89,90 €

Beschreibung

2004. 424 S. mit 59 s/w Abb., Fadenh., geb.

Programmlinie: Forschung

Helmut Böhme war 35 Jahre an der Technischen Universität Darmstadt tätig und ist zum Ende des Sommersemesters 2004 aus dem Hochschuldienst ausgeschieden. Aus diesem Anlass haben Mitarbeiter, Schüler und Freunde diese Festschrift verfasst, die aus persönlichen Erinnerungen und wissenschaftlichen Beiträgen besteht. Es soll damit der Historiker, Hochschulleiter und -politiker gewürdigt werden.


  • ISBN: 9783534186167
  • Seitenzahl: 424
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 59 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Georg G. Iggers, geb. 1926, Distinguished Professor Emeritus für Geschichte an der State University of New York in Buffalo. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte der Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert und zur Theorie der Geschichtsschreibung.

Dieter Schott, geb. 1954, Professor für Neuere Geschichte, Schwerpunkt Stadt- und Umweltgeschichte, an der TU Darmstadt. Forschungsschwerpunkte: Geschichte der städtischen Infrastruktur, Naturkatastrophen in der Stadt- und Umweltgeschichte.

Hanns H. Seidler, geb. 1943, Kanzler der TU Darmstadt seit 1985, Honorarprofessor im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der TU Darmstadt, Vorsitzender des Vorstandes des Zentrums für Wissenschaftsmanagement, Speyer.

Michael Toyka-Seid, geb. 1960, Wissenschaftlicher Assistent am Fachgebiet Neuere Geschichte der TU Darmstadt. Veröffentlichungen zur vergleichenden Stadtgeschichte sowie zur Geschichte von Lärm, Lärmwahrnehmung und -bekämpfung im 19. und 20. Jahrhundert.

Beschreibung

Mit dieser Festschrift wird Helmut Böhme, der jahrzehntelang im Hochschuldienst an der Technischen Universität Darmstadt am Institut für Geschichte und im Fachbereich Architektur tätig war, geehrt. Als ihr Präsident (von 1971 bis 1995) hat er die TUD wesentlich mitgestaltet und geprägt. Helmut Böhme, der nach 35 Jahren zum Ende des Sommersemesters 2004 aus der Hochschule ausgeschieden ist, war ein kreativer und inspirierender Historiker wie auch ein innovativer und visionärer Hochschulleiter. Die Beiträge dieses Bandes erinnern zum einen an seine hochschulpolitischen Aktivitäten und Weichenstellungen, zum anderen spiegeln sie die Vielfalt seiner historischen Interessen wider. Sie spannen einen weiten Bogen von der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Frühen Neuzeit über das Werden und Vergehen der Europäischen Stadt bis zur Debatte um den Ausbruch des Ersten Weltkriegs.

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.