Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Handbuch Komparatistik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Zymner, Rüdiger / Hölter, Achim (Hrsg.)

Handbuch Komparatistik

Theorien, Arbeitsfelder, Wissenspraxis

Bestellnummer: B257416

Buch

Erscheinungsdatum: 01. August 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 54,90 €

Beschreibung

2013. 414 S., Reg., 17 x 24 cm, geb. Metzler, Stuttgart. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Erstmals führt ein Handbuch alle Aspekte der Komparatistik systematisch zusammen: Geschichte, Gründungstexte, Arbeitsfelder und methodische Ausrichtungen - unentbehrlich für die vergleichende Literaturwissenschaft.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Achim Hölter, Univ.-Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Wien

Rüdiger Zymner, Professor für Allgemeine Literaturwissenschaft (einschl. Neuere deutsche Literaturgeschichte) an der Bergischen Universität Wuppertal

Beschreibung

Womit beschäftigt sich die Komparatistik? Welches sind die Gegenstände und Themen? Was kennzeichnet die Klassiker wie Erich Auerbachs ›Mimesis‹ oder E. R. Curtius" ›Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter‹?

Erstmals führt ein Handbuch alle Aspekte der Komparatistik systematisch zusammen: Geschichte, Gründungstexte und Klassiker, Arbeitsfelder und methodische Ausrichtungen - unentbehrlich für das vergleichende literaturwissenschaftliche Arbeiten.

.

Das Lob der Presse

»Die Komparatisten Achim Hölter und Rüdiger Zymner legen mit diesem Kompendium ein sehr inhaltsreiches und informatives Handbuch vor, das im Grunde für jeden methoden- und theoriebewußten Literaturwissenschaftler von Interesse sein müsste.« Informationsmittel (IFB): digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.