Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Weimar
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Seemann, Annette (Hrsg.)

Weimar

Ein literarischer Reiseführer

Bestellnummer: B190173

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 28. September 2006

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 14,90 €
Sonderpreis Nichtmitglieder 19,90 € (statt 24,90 €)

Beschreibung

2006. XVI, 208 S. mit 9 s/w Abb., Fadenh., geb.

Programmlinie: Leseecke

Diese Anthologie versammelt literarische Texte, Briefe, Manifeste und Dokumente zur Kulturgeschichte Weimars vom 17. Jh. bis heute. Neun Rundgänge führen u.a. in das historische Zentrum, in den Park an der Ilm, ins Südviertel, aber auch hinaus nach Tiefurt und Schloss Ettersburg. Mit von der Partie sind Johann Wolfgang von Goethe, Madame de Staël, Johanna Schopenhauer, Thomas Mann, Stefan George, Oskar Schlemmer, Walter Gropius, Ulrich Plenzdorf, Wulf Kirsten und viele andere.


  • ISBN: 9783534190171
  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 9 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Dr. Annette Seemann, geb. 1959, ist freiberufliche Autorin, Journalistin und Übersetzerin. Sie lebt und arbeitet in Weimar.

Beschreibung

Seien Sie mit Johann Peter Eckermann bei Goethe zu Tisch, steigen Sie mit Thomas Mann im Gasthof »Zum Elephanten« ab und besuchen Sie mit Franz Kafka das Schiller-Haus ...

Weimar ist der literarische Ort der Deutschen par excellence. Hier wirkten neben Goethe auch Schiller, Herder und Wieland. Doch Weimar ist nicht nur die Stadt der Klassiker. Es ist seit mehr als 300 Jahren ein zwar kleiner, aber umso bedeutenderer kulturgeschichtlicher Kosmos, den es zu erkunden gilt. Die Autoren dieses Bandes – von Eckermann bis Andersen und von Kafka bis George – schildern in Gedichten, Briefen und Anekdoten die Merkwürdigkeiten der Stadt und ihrer Bewohner. Ihr Weg führt sie zum Haus am Frauenplan, in die Anna Amalia Bibliothek, ins Nietzsche-Archiv oder zum Bauhaus. Nach Stadtteilen und Ausflugszielen geordnet, laden die Texte ein zu einem Rundgang durch Kunst, Kultur und Geschichte.

Das Lob der Presse

»... eine höchst informative und vergnügliche Textsammlung zu geschichtsträchtigen Orten in Weimar.« OÖ – Oberösterreichische Nachrichten

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:1014871

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis 28,55 €

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.