Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Der Rhein
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Imhof, Michael / Kemperdick, Stephan

Der Rhein

Kunst und Kultur von der Quelle bis zur Mündung

Bestellnummer: B248711

Buch

Erscheinungsdatum: 17. Januar 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 14,90 €
(Geb. LP 19,90 €)

Beschreibung

Sonderausgabe 2012. 2., unveränd. Aufl. 160 S. mit 249 farb. Abb. u. 42 farb. Kt. und Reg., 18,6 x 24 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Band stellt die bedeutendsten Bauwerke entlang des Rheins vor, die alljährlich zahllose Besucher anziehen. Höhepunkte der Reise sind die einmaligen Bischofssitze, Klöster und Dome, die seit dem frühen Mittelalter im Rheintal entstanden. Aber auch Burgen und romantische Stadtbilder fehlen nicht in diesem Panorama.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Imhof, Michael

Dr. Michael Imhof studierte Kunstgeschichte, Volkskunde und Denkmalpflege in Bamberg.

mehr
Alle Titel des Autors

Kemperdick, Stephan

Dr. Stephan Kemperdick studierte Bildende Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und Kunstgeschichte in Bochum und Berlin.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Rhein verläuft durch ganz unterschiedliche und überaus reizvolle Kulturlandschaften. Sie alle wurden durch den Fluss geprägt und sind reich an berühmten Bauwerken. Dieser Band begleitet den Leser auf einer Reise entlang des Rheins von seiner Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Mündung in den Niederlanden. Sechs Länder werden dabei besucht: die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Unter den sehenswerten Kunstwerken und Landschaften, die in Text und Bild vorgestellt werden, finden sich auch mehrere Denkmäler, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen: die Klosteranlagen auf der Insel Reichenau, der Speyerer und der Kölner Dom, die Torhalle des ehemaligen Klosters Lorsch, die Schlossanlagen in Brühl und das Mittelrheintal von Bingen bis Koblenz.

Imhof, Michael

Dr. Michael Imhof studierte Kunstgeschichte, Volkskunde und Denkmalpflege in Bamberg.


Kemperdick, Stephan

Dr. Stephan Kemperdick studierte Bildende Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und Kunstgeschichte in Bochum und Berlin.


Das Lob der Presse

»Akribische, nie uninspirierte Texte, 250 Farbfotos, Grundrisse und Karten machen den Band zu einem wahren Rhein-Kompendium, aber auch zu einem erlesenen Reiseführer für jeden, der auf Dichters Traumpfad wandeln will.« Westdeutsche Allgemeine

»Der Rhein ist wirklich reich an Kulturschätzen. Man sollte sich mal die Mühe machen, diese auch zu besuchen. Dieses Buch gibt eine schöne Übersicht.« abenteuer-ruhrpott.com

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.