Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Kunstliteratur in Antike und Mittelalter
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Arnulf, Arwed (Hrsg.)

Kunstliteratur in Antike und Mittelalter

Eine kommentierte Anthologie

Bestellnummer: B174836

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2008

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,95 €
Nichtmitglieder 12,95 €

Beschreibung

Hrsg. von Arwed Arnulf. 2008. 194 S., 16,5 x 24 cm, Fadenh., kart.

Programmlinie: Studium

Diese Anthologie bietet in exemplarischer Auswahl einen Überblick über die verschiedensten schriftlichen Zeugnisse aus Antike und Mittelalter, die Kunstwerke, Künstler, künstlerische Techniken oder Gattungen zum Thema haben. Alle Texte werden in deutscher Übersetzung vorgestellt und sachkundig kommentiert.


  • ISBN: 9783534174836
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Arwed Arnulf, geb. 1963, ist Privatdozent für mittelalterliche und frühneuzeitliche Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin.

Beschreibung

Die Interpretation antiker und mittelalterlicher Kunstwerke erfordert neben der Klärung des historischen Kontextes vor allem eine Rekonstruktion der künstlerischen Intention und der Erwartung der Auftraggeber. Diese Anthologie stellt die hierfür erforderlichen Texte in Übersetzung vor und kommentiert sie eingehend. Aufgenommen wurden nicht nur jene seltenen Werke, die sich ausdrücklich mit Kunst befassen, sondern auch unterschiedlichste literarische Texte, die Kunstwerke erklären, beschreiben und bewerten. Die Kommentare erläutern die literarischen Traditionen, Topoi des Kunstlobs und Formen der Kunstbeschreibung. Zahlreiche Texte liegen erstmals in deutscher Übersetzung vor. Ausführliche Literaturangaben erlauben den Zugriff auf Originaltexte und Forschung.

Mit Texten von Homer, Vergil, Plinius d.Ä., Vitruv, Pausanias, Eusebius, Philostrat, Gregor von Tours, Venantius Fortunatus, Gervasius von Canterbury, Sugerius von St. Denis, Wilhelm Wittwer, Andreas Meinhardt u.a.

Das Lob der Presse

»Der Herausgeber bietet eine interessante und nützliche Anthologie, die außer wichtigen Quellen, die jeweils in Übersetzung präsentiert werden, zweckdienliche Kommentierungen enthalten und einen guten Einblick in die Thematik gewähren.« Forum Classicum

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Locher, Hubert (Hrsg.)

    Bestellnummer:B204328

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis Mitglieder 29,95 €
    Paketpreis Nichtmitglieder  51,80 €

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.