Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Odyssee
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Odyssee

Bestellnummer: 2005361

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 14. Januar 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 23,99 €
Nichtmitglieder 31,99 €

Beschreibung

2011. 328 S., mit 85 Abb., Reprint Verlag Leipzig, Darmstadt.

Programmlinie: Leseecke

Man kann ohne Übertreibung sagen, dass erst die Übersetzung von Johann Heinrich Voß (1751–1926) Homers Odyssee in Deutschland wirklich bekannt und letztlich populär gemacht hat. Voß gelingt es, die Metrik der griechischen Verse in deutschen Hexametern kongenial abzubilden. Dabei klingen seine Verse niemals schulmäßig oder gespreizt, sondern atmen den Geist des mündlich vorgetragenen Versepos, das unter Homers Namen bekannt geworden ist. Man kann im besten Sinne von einer deutschen Nachdichtu...


  • ISBN: 9783826240157
  • Seitenzahl: 328
  • Auflage: Reprint der 4. Aufl. Leipzig 1895
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Homers Odyssee gehört ohne Zweifel zu den großen Werken der Weltliteratur. Sie schildert die Abenteuer des Königs Odysseus von Ithaka und seiner Gefährten auf der Heimkehr aus dem Trojanischen Krieg. Doch erst die Übersetzung von Johann Heinrich Voß machte das Epos in Deutschland wirklich bekannt. Voß gelingt es, die Metrik der griechischen Verse in deutschen Hexametern kongenial abzubilden. Dabei klingen seine Verse niemals schulmäßig oder gespreizt, sondern atmen den Geist des mündlich vorgetragenen Versepos. Man kann im besten Sinne von einer deutschen Nachdichtung durch Voß sprechen, die als klassischer Text alle späteren Modernisierungen überstrahlt. Für die hier reproduzierte Leipziger Ausgabe, die 1895 bei Breitkopf & Härtel erschien, ließ der Verlag 40 der originalen Zeichnungen Friedrich Prellers von zwei der besten Holzstecher ihrer Zeit, Richard Brend’amour und K. Oertel, zu Buchillustrationen bearbeiten. Die Illustrationen bestechen durch ihre szenische Lebendigkeit und die Qualität ihrer Ausführung.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.