Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Vorkoster gesucht!
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Unger, Steffen

Vorkoster gesucht!

100 Berufe aus der Antike

Bestellnummer: 1014836

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 15. Mai 2015

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 11,99 €

Beschreibung

2015. 208 S. mit 44 s/w Abb., Zabern, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Zahnärzte und Architekten gibt es auch heute noch. Aber wie sieht es mit Sklavenhaltern und Vorkostern aus? Spannend und unterhaltsam stellt Steffen Unger 100 teils skurrile, aber auch typische Berufe der Antike vor. Der Band räumt mit bekannten Vorurteilen auf und beschreibt Ausbildung, Tätigkeitsfelder und Kniffe des antiken Arbeitsalltages.


  • ISBN: 9783805348171
  • Seitenzahl: 208
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 44 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Unger, Steffen

Steffen Unger ist Historiker und Germanist. Er arbeitet u. a. als freier Autor und Lektor und veröffentlicht seit Jahren Beiträge zur Alten Geschichte und deutschen Literaturgeschichte. Zu seinen Hauptinteressen zählen die klassische Mythologie, Militärgeschichte der Antike sowie ›Geflügelte Worte‹.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Von Prostituierten und Eingeweideschauern, von Schauspielern und Elefantenführern – 100 sowohl unbekannte als auch typische Berufe aus der Antike hat der Historiker Steffen Unger in diesem Band gesammelt. Vorgestellt werden nicht nur die Vorgänger heutiger Berufe, sondern auch längst vergessene Formen des Broterwerbs. Unger erzählt von der Ausbildung, dem Arbeitsalltag und dem wohlverdienten Ruhestand der Römer und Griechen. Und stellt dabei fest: Das Leben und Arbeiten im alten Rom war kein Zuckerschlecken. Ganz nebenbei werden sich hartnäckig haltende Vorurteile über die antike Arbeitswelt ausgemerzt. Ein spannender Wegweiser, der humorvoll durch die Wirren des antiken Arbeitsmarktes führt!

Unger, Steffen

Steffen Unger ist Historiker und Germanist. Er arbeitet u. a. als freier Autor und Lektor und veröffentlicht seit Jahren Beiträge zur Alten Geschichte und deutschen Literaturgeschichte. Zu seinen Hauptinteressen zählen die klassische Mythologie, Militärgeschichte der Antike sowie ›Geflügelte Worte‹.

Weitere Titel dieses Autors

Klassische Mythologie

Klassische Mythologie

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Ein sehr schönes Buch, in dem man immer wieder gerne blättert.« Zillo Medieval

»Besser geht Geschichtsvermittlung nicht!« Karfunkel

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.