Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Interdisziplinarität
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Jungert, Michael / Romfeld, Elsa / Sukopp, Thomas / Voigt, Uwe (Hrsg.)

Interdisziplinarität

Theorie, Praxis, Probleme

Bestellnummer: 1006082

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 07. Februar 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 25,99 €
Nichtmitglieder 39,99 €

Beschreibung

2., um ein aktuelles Vorwort erweiterte Auflage 2013. 209 S.

Programmlinie: Forschung

In den Beiträgen dieses Bandes werden die zentralen Fragen und Probleme der Interdisziplinarität in Theorie und Praxis behandelt: Welche Möglichkeiten und welche Grenzen der fächerübergreifenden Zusammenarbeit gibt es? Welche positiven wie negativen Ergebnisse kann die disziplinenübergreifende Zusammenarbeit haben?


  • ISBN: 9783534262878
  • Seitenzahl: 209
  • Auflage: 2., durchgesehene und um ein aktuelles Vorwort erweiterte Auflage
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Jungert, Michael

Michael Jungert, Dr., geb. 1980, ist Wissenschaftlicher Referent bei der Studienstiftung des deutschen Volkes in Bonn.

mehr
Alle Titel des Autors

Romfeld, Elsa

Elsa Romfeld, M.A., geb. 1975, ist seit 2008 Akademische Mitarbeiterin im Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

mehr
Alle Titel des Autors

Sukopp, Thomas

Thomas Sukopp, Dr., geb. 1968, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen.

mehr
Alle Titel des Autors

Voigt, Uwe

Uwe Voigt, geb. 1965, ist Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität Augsburg.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Begriff der ›Interdisziplinarität‹ ist in aller Munde, wird aber nur selten mit der gebotenen Schärfe und Systematik untersucht. Dieser Sammelband unternimmt deshalb den Versuch, prinzipielle Fragen und konkrete Probleme der interdisziplinären Arbeit zu klären.

Welche Möglichkeiten und welche Grenzen der fächerübergreifenden Zusammenarbeit gibt es? Welche sprachlichen und methodischen Schwierigkeiten müssen dabei reflektiert werden? Wer solche Fragen erwägt und Antworten darauf sucht, arbeitet mit an einer tragfähigen Grundlage für den fruchtbaren Austausch der Disziplinen, der im Zeitalter globaler Wissensvernetzung immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Mit Beiträgen von: Ulrich Frey, Ian Hacking, Michael Jungert, Bernulf Kanitscheider, Hilary Kornblith, Winfried Löffler, Thomas Potthast, Elsa Romfeld, Bertold Schweitzer, Thomas Sukopp, Uwe Voigt und Gerhard Vollmer. Mit einem Geleitwort von Klaus Mainzer.

Jungert, Michael

Michael Jungert, Dr., geb. 1980, ist Wissenschaftlicher Referent bei der Studienstiftung des deutschen Volkes in Bonn.

Weitere Titel dieses Autors

Interdisziplinarität

Interdisziplinarität

Theorie, Praxis, Probleme

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Romfeld, Elsa

Elsa Romfeld, M.A., geb. 1975, ist seit 2008 Akademische Mitarbeiterin im Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.


Sukopp, Thomas

Thomas Sukopp, Dr., geb. 1968, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen.


Voigt, Uwe

Uwe Voigt, geb. 1965, ist Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität Augsburg.


Das Lob der Presse

»Dieser Band hat viele Verdienste!« Ethik in der Medizin

»Wer an interdisziplinärer Arbeit interessiert oder womöglich schon längst in sie verwickelt ist, findet in dem Band eine Fülle von interessanten Denkanstößen, die auch die eigene Arbeit kritisch zu beleuchten helfen. Es ist ein großes Verdienst der Herausgeber, dieses Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu haben.« Spektrum der Wissenschaften

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.