Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Band 7: Freiheit und Form
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Band 7: Freiheit und Form

Studien zur deutschen Geistesgeschichte

Nur im Paket erhältlich

Buch

Erscheinungsdatum: 11. Juni 2001

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Hrsg. von Birgit Recki. Text und Anm. bearb. von Reinold Schmücker. 2001. VI, 438 Seiten.

Programmlinie: Forschung

In ›Freiheit und Form‹ (1916) unternimmt Cassirer den Versuch, den Aufbau der deutschen Geistesgeschichte und das Verhältnis ihrer einzelnen bestimmenden Momente anhand der großen repräsentativen Entwicklungslinien zu erhellen und durchsichtig zu machen. Zur Darstellung kommen dabei Religions- und Philosophiegeschichte sowie die Geschichte der deutschen Dichtung und des Staatsgedankens.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Schrift »Freiheit und Form« beginnt mit der Dialektik zwischen den Prinzipien der Freiheit und der Form bei Leibniz, führt über die ästhetischen Lehren des 18. Jahrhunderts zur geistigen Welt Goethes und Schillers und mündet ein in eine Darstellung der Staatslehren des deutschen Idealismus von Kant bis Hegel. – Dieses Buch, 1916 erstmals erschienen, dokumentiert Cassirers Kosmopolitismus inmitten der nationalistischen Hysterie der kulturellen Eliten Deutschlands im ausgehenden Wilhelminischen Zeitalter. Nach Cassirer bietet die nationale Geschichte der Deutschen keinen privilegierten Zugang zu einer ganz eigenen Form der Demokratie. Deren Idee ist etwas Universelles. Sie verdankt sich der europäischen Kultur insgesamt.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Cassirer, Ernst

    Gesammelte Werke

    Hamburger Ausgabe (ECW)

    Bestellnummer:B14175X

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    i
    Paketpreis Mitglieder 499,00 €

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.