Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die philosophische Ästhetik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Reicher, Maria Elisabeth

Einführung in die philosophische Ästhetik

Bestellnummer: 1015018

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 12. Mai 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 11,99 €

Beschreibung

(Einführungen Philosophie, hrsg. von Dieter Schönecker und Niko Strobach). 3., überarbeitete Auflage 2015. 184 S. mit 2 s/w Abb., Bibl. u. Reg.,16,5 x 24 cm, kart.

Programmlinie: Studium

Alle grundlegenden Probleme der Ästhetik werden hier in didaktischer Form vorgestellt. Der Leser hat die Möglichkeit, sich durch die knappe und klare Darstellung, mit Unterstützung durch Stichwortverzeichnisse, Literaturlisten, Übungsaufgaben und Zusammenfassungen, ein Bild von einer zentralen philosophischen Disziplin zu machen.


  • ISBN: 9783534266487
  • Seitenzahl: 183
  • Auflage: 3., überarbeitete Auflage
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 2 SW

Porträt

Reicher, Maria Elisabeth

Maria Elisabeth Reicher, Dr. phil., geb. 1966, ist Universitätsdozentin in Graz.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Beschäftigung mit ästhetischen Problemen stellt von jeher eines der zentralen Felder philosophischer Reflexion dar. Im vorliegenden Einführungsband werden zunächst die Grundlagen der Disziplin erläutert. Was nimmt sich die philosophische Ästhetik zum Thema? Hat sie nur oder vor allem mit der Kunst zu tun? Stehen ästhetische Eigenschaften oder ästhetische Gegenstände im Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit? Trifft sie Aussagen über subjektive oder objektive Tatbestände? Dabei bleibt die Darstellung aber nicht bei den Grundlagen, sondern ermöglicht dem Leser, die aktuellen Debatten um Kunst und Kunsttheorie, um Bildästhetik und Neue Medien, um Original und Fälschung besser zu verstehen. Zu jedem Aspekt der Philosophischen Ästhetik werden die klassischen Texte ebenso wie die kommentierende Literatur genannt. Zusammenfassungen und Übungsaufgaben machen den Band zur idealen Grundlage einer Einarbeitung in die Fragen der Ästhetik.

Reicher, Maria Elisabeth

Maria Elisabeth Reicher, Dr. phil., geb. 1966, ist Universitätsdozentin in Graz.

Weitere Titel dieses Autors

Einführung in die philosophische Ästhetik

Einführung in die philosophische Ästhetik

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Diese Tugend – Klarheit, Verständlichkeit, begriffliche Präzision – besitzt auch die neue Einführung in die philosophische Ästhetik von Maria Reicher, die den Laien, Studienanfänger sowie den Wissenschaftler anderer Fachgebiete in das wichtige Forschungsgebiet einführt.« Freiheit der Wissenschaft

»Maria E. Reicher ist es gelungen, die oft enttäuschten Erwartungen nach einem sachlichen Überblick zu ästhetischen Fragestellungen zu erfüllen ... Diese Aufbereitung macht das Buch im Besonderen für Einsteiger geeignet, ist aber durchaus auch eine gewinnbringende Lektüre für Leserinnen mit fortgeschrittenem Kenntnisstand ... eine sehr empfehlenswerte Einführung in die philosophische Didaktik.« Zeitschrift für philosophische Forschung

»Wer sich einen ersten Überblick über die philosophische Ästhetik verschaffen möchte, ist mit diesem Buch gut bedient.« BDK-Mitteilungen

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.