Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Revolte und Waldgang
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Sommer, Hartmut

Revolte und Waldgang

Die Dichterphilosophen des 20. Jahrhunderts

Bestellnummer: B221704

Buch

Erscheinungsdatum: 16. September 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 7,95 €
(statt 19,90 €)

Beschreibung

2011. 192 S. mit 31 s/w Abb., Bibliogr., 14,5 x 22 cm, Fadenh., geb. Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Hartmut Sommer nimmt den Leser mit auf eine geistige Reise zu sieben Dichterphilosophen des 20. Jh. Einfühlsam und lebendig beschreibt er prägende Orte und Ereignisse im Leben der Autoren und schlägt so Brücken zu ihrem Denken und Werk. Praktische Reisehinweise nach jedem Kapitel runden den Band ab.


  • ISBN: 9783650221704
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Sommer, Hartmut

Hartmut Sommer, geb. 1952, hat nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Philosophie zahlreiche Beiträge zur Didaktik, Pädagogik und Philosophie veröffentlicht. Berufstätigkeit im Bereich pädagogischer Anwendungen im Internet, daneben freier Autor.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

In sieben biographischen Essays erschließt Hartmut Sommer das Leben und Werk der bedeutendsten Dichterphilosophen des 20. Jh. Nach einer grundlegenden Einleitung zum oft spannungsreichen Verhältnis zwischen Philosophie und Dichtung nimmt er die Leser mit auf eine Reise zu den Orten, die für die behandelten Autoren stark prägend oder gar schicksalhaft waren. So wandelt Sommer auf den Spuren Sartres durch die Pariser Quartiers der Rive Gauche, genießt mit Marcel die Ruhe in dessen Landhaus im ländlich-stillen Corrèze, durchlebt mit Jünger die Kämpfe im ›Wäldchen 125‹, wo dieser im Ersten Weltkrieg eingesetzt war, und besucht die Stelle an der Route Nationale 6 kurz vor Villeneuve-la-Guyard, wo Camus nach einer absurden Verkettung von Zufällen bei einem Autounfall ums Leben kam. Dabei baut der Autor nach und nach Brücken auf, mithilfe derer wir in einfühlender Imagination den zeitlichen Abstand überwinden können, um dem Leben und Denken der Dichterphilosophen ein gutes Stück näher zu kommen.

Sommer, Hartmut

Hartmut Sommer, geb. 1952, hat nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Philosophie zahlreiche Beiträge zur Didaktik, Pädagogik und Philosophie veröffentlicht. Berufstätigkeit im Bereich pädagogischer Anwendungen im Internet, daneben freier Autor.

Weitere Titel dieses Autors

Der Philosophische Reiseführer

Der Philosophische Reiseführer

Auf den Spuren großer Denker

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.