Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Römische Fragen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Plutarch / Scheid, John (Hrsg.)

Römische Fragen

Ein virtueller Spaziergang im Herzen des alten Rom

Bestellnummer: I734993

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 25,99 €
Nichtmitglieder 39,99 €

Beschreibung

Griech. / dt. Hrsg., übers., komm. und interpret. von John Scheid. 2012. 268 S. mit 23 s/w Abb., 2 Schaubildern, Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Forschung

Die Römischen Fragen Plutarchs enthalten die berühmtesten Gebräuche der Römer aus dem politischen und privaten oder militärischen Leben. Das eigentümlich angeordnete Buch wird hier erstmals in einer zweisprachigen Ausgabe vorgelegt und als eigenständiges, durchdachtes und planvoll angelegtes Werk verstanden.


  • ISBN: 9783534734993
  • Seitenzahl: 268
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 23 Illustrationen, schwarz-weiß;2

Porträt

Scheid, John

John Scheid ist Inhaber des Lehrstuhls für Religion, institutions et société de la Rome antique am Collège de France, Paris. Von 1983 bis 2001 war er Directeur d études an der Ecole pratique des hautes études, Section des Sciences religieuses.

mehr
Alle Titel des Autors

Plutarch

Plutarch (ca. 45-125 n. Chr.) stammte aus einer wohlhabenden Familie in Chaironeia, Böotien. Er studierte Philosophie in Athen. Reisen nach

Kleinasien, Alexandria und Rom unterbrachen seine beschauliche Gelehrtenexistenz in der Provinz. Er war ein äußerst produktiver Schriftsteller, der...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Quaestiones Romanae Plutarchs, verfasst am Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr., bieten in einem Wechsel von über hundert Fragen und Antworten zahlreiche ›antiquarische‹ Details zur Geschichte und Mythologie des antiken Rom. Aufgrund der eigentümlichen Anordnung dieser Römischen Fragen war man bisher der Meinung, es handle sich um einen ungeordneten Zettelkasten mit höchst wertvollen Einzelinformationen. Aufgrund seiner genauen Untersuchung des Textes kann John Scheid nun aber zeigen, dass das Büchlein äußerst raffiniert aufgebaut ist: Sein Gerüst bildet die stadtrömische Topographie: Plutarch nimmt den Leser mit auf einen virtuellen Spaziergang im Herzen Roms. Er führt den Wanderer auf bekannten Straßen und Plätzen herum und erläutert dabei mit Blick auf bewusst ausgewählte Orte und Gebäude die verschiedensten Bräuche des römischen Gemeinwesens. So erschließen sich die Quaestiones Romanae erstmals als eigenständiges, wohldurchdachtes und anspruchsvoll komponiertes Werk.

Scheid, John

John Scheid ist Inhaber des Lehrstuhls für Religion, institutions et société de la Rome antique am Collège de France, Paris. Von 1983 bis 2001 war er Directeur d études an der Ecole pratique des hautes études, Section des Sciences religieuses.

Weitere Titel dieses Autors

Schildkröte und Lyra

Schildkröte und Lyra

Das Objekt im antiken Mythos

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Plutarch

Plutarch (ca. 45-125 n. Chr.) stammte aus einer wohlhabenden Familie in Chaironeia, Böotien. Er studierte Philosophie in Athen. Reisen nach

Kleinasien, Alexandria und Rom unterbrachen seine beschauliche Gelehrtenexistenz in der Provinz. Er war ein äußerst produktiver Schriftsteller, der neben den berühmten Biographien Schriften populärphilosophischen Inhalts und zu Fragen des alltäglichen Lebens verfasste.Reinhard Feldmeier, Dr. theol., Jahrgang 1952, ist Professor für Neues Testam...


Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.