Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Oikonomika
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Audring, Gert (Hrsg.) / Brodersen, Kai (Hrsg.)

Oikonomika

Quellen zur Wirtschaftstheorie der griechischen Antike

Bestellnummer: B217250

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 01. August 2008

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 29,90 €
Nichtmitglieder 49,90 €

Beschreibung

Griech. / dt. Eingel., hrsg. und übers. von Gert Audring und Kai Brodersen. 2008. 250 S., Fadenh., geb.

Programmlinie: Forschung

Gert Audring und Kai Brodersen stellen in diesem Band erstmals sämtliche Texte zur antiken Wirtschaftstheorie in einer zweisprachigen Ausgabe zusammen. Neben bekannteren Werken wie Xenophons ›Oikonomikos‹ sowie den pseudo-aristotelischen ›Oikonomika‹ werden damit auch wichtige Schriften zugänglich gemacht, die bisher noch nicht in deutscher Übersetzung vorlagen.


  • ISBN: 9783534217250
  • Seitenzahl: 250
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Brodersen, Kai

Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Wirtschaftsgeschichte der griechisch-römischen Antike hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen; wirtschafts- und sozialgeschichtliche Fragestellungen spielen zunehmend auch bei vermeintlich einfachen historischen Themen eine wichtige Rolle. Als Quellen für wirtschaftsgeschichtliche Themen werden in der Regel Inschriften, Münzen, papyrologische Dokumente und archäologische Zeugnisse herangezogen. Dem ökonomischen Denken der Griechen und Römer, das in einigen überlieferten Schriften zum Ausdruck kommt, wurde bisher jedoch relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Gert Audring und Kai Brodersen haben diese Texte – etwa Philodemos und Stobaios – erstmals übersetzt und zusammengestellt. Neu übersetzt wurden daneben Xenophons ökonomische Schriften sowie die pseudo-aristotelischen ›Oikonomika‹. Damit gibt dieser Band erstmals sämtliche Texte zur antiken Wirtschaftstheorie in einer zweisprachigen Ausgabe komplett wieder.

Brodersen, Kai

Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.

Weitere Titel dieses Autors

Komödien

Komödien

Band 1

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.