Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Origo Gentis Romanae – Die Ursprünge des römischen Volkes
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Sehlmeyer, Markus

Origo Gentis Romanae – Die Ursprünge des römischen Volkes

Bestellnummer: B164334

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 05. Februar 2004

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 29,95 €
Nichtmitglieder 49,95 €

Beschreibung

Lat. / dt. Hrsg., übers. und komm. von Markus Sehlmeyer. 2004. 176 S. mit 3 s/w Kt., Fadenh., geb.

Programmlinie: Forschung

Die anonyme ›Origo Gentis Romanae‹ ist ein knappes, spätantikes Buch, das sich mit der mythischen Vorgeschichte Roms beschäftigt, also der Zeit von den legendären Urkönigen Ianus und Saturn über Aeneas bis zu Romulus. Neben dem lateinischen Text und der Übersetzung wird hier der erste historische Kommentar vorgelegt. Ausführliche Erläuterungen zum Verständnis des Textes sowie breite Hintergrundinformationen zu Religion und Mythologie erschließen die ›Ursprünge des römischen Volkes‹ nicht nur...


  • ISBN: 9783534164332
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Markus Sehlmeyer, geboren 1968, ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Altertumswissenschaften (Alte Geschichte) der Universität Rostock.

Beschreibung

Die anonyme ›Origo Gentis Romanae‹ (OGR) ist ein spätantikes Breviarium, das sich mit der mythischen Vorgeschichte Roms beschäftigt, also der Zeit von den Urkönigen Ianus und Saturn bis Romulus. Die Schrift weist zwei Teile auf: Am Anfang hat ein Bearbeiter viele Zitate aus Vergils ›Aeneis‹ hinzugefügt; im zweiten Teil, der dem exzerpierten Basistext näher steht, werden viele Varianten aus republikanischen Autoren aufgeführt, die das Werk der antiquarischen Literatur zuordnen.

Nach der Einleitung folgen lateinischer Text und deutsche Übersetzung des knappen Büchleins, das nur 23 Kapitel umfasst. Der historische Kommentar liefert die Hintergrundinformationen, die man zum Verständnis des Textes benötigt. Da die erwähnten Urkönige nicht sehr bekannt sind, werden umfassende Erläuterungen zu ihrer Darstellung in der OGR und den Parallelquellen gegeben. Weitere Schwerpunkte der Kommentierung sind die Erzähltechnik, etwa zugrundeliegende griechische Modelle sowie Hintergrundinformationen zu Religion und Mythologie.

Da lange Zeit fraglich war, ob ›Origo Gentis Romanae‹ überhaupt eine antike Schrift ist (und keine Fälschung der Humanisten), ist der Text nicht in allen Teilbereichen der Altertumswissenschaft ausreichend rezipiert worden. Um dem abzuhelfen, werden in ausführlichen Essays die Disziplinen erörtert, die durch stärkere Einbeziehung der OGR wissenschaftlichen Zugewinn erzielen könnten: Philologie, Archäologie, Anthropologie sowie die Bildungs- und Kulturgeschichte.

Das Lob der Presse

»Der vorliegende Band bietet dem interessierten Leser einen fundierten Einstieg in eine bemerkenswerte antike Quelle. Dem Text lassen sich dabei nicht nur Erkenntnisse für die Entstehungszeit der OGR selbst, sondern ebenso für die augusteische Zeit entnehmen. Anhand der Essays bietet sich dem Leser die Möglichkeit, sich schnell über die OGR betreffende Forschungsfragen zu informieren. Somit hält der Benutzer mit dem Band ein Werk in Händen, das ihm einen adäquaten und facettenreichen Zugang zu dieser antiken Quelle gewährt.« H-Soz-U-Kult

»Das Buch ist jedem zu empfehlen, der großes Interesse für die Geschichte Roms hat. Das besonders Reizvolle an der vorliegenden Schrift ist, dass sie an vielen Stellen mit neuen Varianten von bereits bekannten Erzählungen aufwarten kann, die zu den kanonisierten Versionen der Geschichtsfolge (bei Livius oder z.B. zur Aeneas-Stilisierung bei Vergil) Abwechslung bietet und zu weiterem Nachlesen anregt.« Ianus

»Ohne Zweifel hat Markus Sehlmeyer eine sehr nützliche Ausgabe mit vielen zusätzlichen Informationen und Anmerkungen zur OGR neben einer gut lesbaren Übersetzung für ein doch hoffentlich breites Leserpublikum zur Verfügung gestellt.« Forum Classicum

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.