Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Paul Tillich
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Schüßler, Werner / Sturm, Erdmann

Paul Tillich

Leben – Werk – Wirkung

Bestellnummer: 1006081

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 26. August 2015

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 23,99 €
Nichtmitglieder 31,99 €

Beschreibung

2., aktualisierte Auflage 2013. 288 S. mit 12 s/w Abb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Unter Berücksichtigung jüngst veröffentlichter und bisher unveröffentlichter Dokumente zeichnen die Autoren hier das Bild Paul Tillichs, einer der wichtigsten theologischen Denker der Moderne in Theologie und Philosophie, neu. Die Gesamtdarstellung führt verständlich und nachvollziehbar in das bewegte Leben und das faszinierende Werk Tillichs ein.


  • ISBN: 9783534262946
  • Seitenzahl: 288
  • Auflage: 2., aktualisierte Auflage
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Sturm, Erdmann

Prof. Dr. Erdmann Sturm, geb. 1937, lehrte bis 2002 Ev. Theologie und ihre Didaktik, Schwerpunkt Systematische Theologie und Religionspädagogik, an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Münster. Er ist Herausgeber mehrerer „Ergänzungs- und Nachlassbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillic...

mehr
Alle Titel des Autors

Schüßler, Werner

Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler, geb. 1955, ist Ordinarius für Philosophie an der Theologischen Fakultät Trier. Er ist Begründer und Mitherausgeber der „Tillich-Studien“, des „International Yearbook for Tillich Research“ sowie der Reihe „Tillich Research“.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Paul Tillich (1886 - 1965) gehört zu den bedeutendsten theologischen Denkern der Moderne. Er hat sowohl die theologische als auch die philosophische Debatte über viele Jahrzehnte bis zur unmittelbaren Gegenwart stark beeinflusst. Seine theoretische Brillanz trug dazu ebenso bei wie sein gesellschaftliches Engagement. Nicht nur die Stellungnahmen zu den Problemen der Gegenwart im Rahmen eines »religiösen Sozialismus«, sondern auch seine Aufnahme verschiedener Denkmotive des Deutschen Idealismus in die protestantische Theologie prägen sein Werk. Von großem Einfluss sind seine Überlegungen auch in den philosophischen Strömungen des Existentialismus oder der Phänomenologie.

In diesem Band, verfasst von zwei ausgewiesenen und international renommierten Tillich-Experten, wird in das bewegte Leben und das facettenreiche Werk eingeführt. Die Gesamtdarstellung berücksichtigt erstmals zahlreiche jüngst veröffentlichte oder bislang noch unveröffentlichte Texte.

Sturm, Erdmann

Prof. Dr. Erdmann Sturm, geb. 1937, lehrte bis 2002 Ev. Theologie und ihre Didaktik, Schwerpunkt Systematische Theologie und Religionspädagogik, an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Münster. Er ist Herausgeber mehrerer „Ergänzungs- und Nachlassbände zu den Gesammelten Werken von Paul Tillich sowie Mitherausgeber der „Tillich-Studien“, des „International Yearbook for Tillich Research“ sowie der Reihe „Tillich Research


Schüßler, Werner

Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler, geb. 1955, ist Ordinarius für Philosophie an der Theologischen Fakultät Trier. Er ist Begründer und Mitherausgeber der „Tillich-Studien“, des „International Yearbook for Tillich Research“ sowie der Reihe „Tillich Research“.

Weitere Titel dieses Autors

Paul Tillich

Paul Tillich

Leben – Werk – Wirkung

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Werner Schüßler und Erdmann Sturm haben eine Einführung geschrieben, die für jeden, der sich für Tillichs Denken und für die Theologiegeschichte des 20. Jahrhunderts interessiert, eine wichtige Hilfe darstellt: sehr zugänglich verfasst, mit dem Blick aufs Wesentliche und heute Wichtige.« Christ in der Gegenwart

»Das Buch wird in Zukunft - gewissermassen als Handbuch und Nachschlagewerk - für die Tillichforschung unentbehrlich sein - auch wegen der ausführlichen Bibliographie im Anhang.« Reformierte Presse

»In allem eine lohnende Anregung, den ›Denker der Grenze‹ in seiner unverwechselbaren Sprache selber zu lesen und zu bedenken.« Evangelische Aspekte

»Der vorliegende Band bietet eine hervorragende Einführung in Leben, Werk und Wirkung Paul Tillichs und ist ein wertvoller Überblick. Die neuere Tillich-Forschung wird berücksichtigt, dazu auch jüngst veröffentlichte Dokumente. Das Buch regt an, Tillich selbst zu lesen.«

Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche in Westfalen

»Eine kritisch-konstruktive Darstellung von Lebens-, Werk- und Wirkungsgeschichte Tillichs, die leserfreundlich vermittelt, nicht nur im akademischen Raum nachhaltiges Interesse finden wird. Als kompetente Schilderung der Gesamtentwicklung Tillichs im Blick auf alle relevanten Themen seines reichen wissenschaftlichen Werkes repräsentiert die Biographie den aktuellen Stand der Forschung.«

Theologische Revue

»Ein in jedem Fall sehr zur Anschaffung empfohlener Band.«

Deutsches Pfarrerblatt

»Schüßler und Sturm, die zu den angesehensten Experten auf dem Gebiet der Tillich-Forschung gehören, haben mit diesem Buch eine sehr gelungene Einführung in die Theologie und Philosophie Paul Tillichs vorgelegt.« Theologische Literaturzeitung

»Als umfassende Überblicksdarstellung, die einen ersten Eindruck von Tillichs Werk und Bedeutung vermittelt und die zu vertiefender Weiterarbeit anregt, ist der Band sehr zu empfehlen.«

Theologische Beiträge

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.