Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Dietrich Bonhoeffer. Der verklärte Fremde
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Marsh, Charles

Dietrich Bonhoeffer. Der verklärte Fremde

Eine Biografie

Bestellnummer: 1016154

Buch

Erscheinungsdatum: 02. Mai 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Aus dem Engl. von Karin Schreiber. 2015. 592 S., 15 x 22,7 cm, 30 s/w Abb., Lesebänd., geb. mit SU. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

»Unter den Publikationen zum Jahrestag ragt die Biografie von Charles Marsh hervor,[…] Marshs Buch ist eine detailreiche und anschauliche Lebensbeschreibung des hochbegabten Großbürgersprösslings und Dandys, der Schritt um Schritt zu einem der Köpfe der ‚Bekennenden Kirche‘ und dann auch zum Unterstützer des politischen Widerstands wird.« Matthias Drobinski, Süddeutsche Zeitung (24.03.2015)


  • Auflage: 1

Porträt

Charles Marsh ist Professor für Theologie an der Universität von Virginia in Charlottesville/USA und Leiter des Projekts ›Lived Theology‹, das sich um einen fruchtbaren Austausch zwischen theologischem Denken und lebendiger religiöser Erfah...

Beschreibung

Dietrich Bonhoeffer, das ist der große, anständige Theologe im Widerstand gegen Hitler, einer der Heiligen des 20. Jahrhunderts! 70 Jahre nach seinem Tod scheint seine Geschichte erzählt, sein Leben begriffen zu sein. Aber: Stimmt das auch? Charles Marsh blickt hinter die Verklärung Bonhoeffers und bringt in seiner kritischen Biografie dessen Fremdheit neu zur Geltung. Ein intimes und überraschendes Porträt von einem verletzlichen und witzigen, erfolgsverwöhnten und zweifelnden, entschlossenen und doch immer wieder zaudernden Mann auf dem Weg zu sich selbst. Fesselnd und unterhaltsam erzählt.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.