Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Frühe Schriften 1854–1869. BAW 1–5
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Nietzsche, Friedrich

Frühe Schriften 1854–1869. BAW 1–5

Bestellnummer: B249749

Buch

Erscheinungsdatum: 21. Juli 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
19,90 €
(UVP 92,00 €)

Beschreibung

Hrsg. von Hans Joachim Mette, Carl Koch und Karl Schlechta. Editorische Vorbemerkung von Rüdiger Schmidt zum Nachdruck der Ausgabe. 1994. 5 Bände in Kassette (nur geschl. beziehbar). Zus. 2728 S., 14 x 22 cm, kart. dtv, München.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die erste Taschenbuchausgabe der Frühen Schriften von Friedrich Nietzsche, der Nachdruck der fünf Bände jener 1940 abgebrochenen ersten Historisch-kritischen Gesamtausgabe, die den frühen Werdegang des großen Philosophen bis in die Basler Zeit dokumentiert, ist ein einzigartiges Dokument des noch unverstellten und unverschlüsselten Philosophen.


  • Auflage: 1

Beschreibung

Nietzsches frühe Schriften - umfangreiche Aufzeichnungen aus seiner Zeit als Schüler und Student, als Soldat und schließlich als angehender Professor - sind bis zum heutigen Tag fast unbekannt geblieben, selbst die wissenschaftliche Nietzsche-Rezeption hat sich ihrer kaum angenommen. Dass dieser frühe und früheste Nietzsche bislang so wenig Beachtung fand, liegt mit Sicherheit auch daran, dass er bislang erst einmal umfassend ediert wurde. In einer Historisch-kritischen Gesamtausgabe, herausgegeben von der Stiftung Nietzsche-Archiv, deren wissenschaftlichem Ausschuss u.a. Heidegger, Spengler und Karl Schlechta angehörte. Die Ausgabe ist das einzigartige Dokument des noch unverstellten und unverschlüsselten Nietzsches.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.