Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Integrierte Kurztherapie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Friedmann, Dietmar

Integrierte Kurztherapie

Neue Wege zu einer Psychologie des Gelingens

Bestellnummer: B234646

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 16. Februar 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,90 €
Nichtmitglieder 29,90 €

Beschreibung

3., unveränd. Aufl. 2010. VI, 187 S. mit 25 Abb. und 4 Tab., kart.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Verschiedene Modelle heutiger Kurztherapien gelten als eine erfolgreiche Alternative zu psychoanalytisch orientierten Behandlungsmethoden. Wie Theorie und Praxis der Lösungsorientierten Therapie, des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) und der Systemischen Kurztherapie aussehen und sich zu einer Integrierten Kurztherapie verbinden lassen, erläutert Dietmar Friedmann anhand zahlreicher Fallbeispiele und bietet so eine leicht verständliche Zusammenfassung möglicher Wege des Gelingens. Die...


  • ISBN: 9783534234646
  • Seitenzahl: 193
  • Auflage: 3., unveränd. Aufl.
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Friedmann, Dietmar

Dietmar Friedmann, geb. 1937, ist der Entwickler der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie (ILP), einem kompetenz- und prozessorientiertes Psychotherapie- und Coaching-Verfahren. Die Erforschung und Entdeckung psychischer und ontischer Gesetzmäßigkeiten ermöglichten es ihm, die pragmatisch...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Jahrzehntelang galt die Analyse traumatischer Erfahrungen des Unbewussten als Königsweg zur Lösung psychischer Probleme. Viele Therapieverfahren arbeiten erfolgreich auf dieser Basis. Parallel dazu haben sich jedoch Behandlungsmethoden entwickelt, die einen anderen Ansatz verfolgen; zu ihnen gehören die Lösungsorientierte Therapie, das fortgeschrittene Neurolinguistische Programmieren (NLP) und die Systemische Kurztherapie. Sie arbeiten weniger problem- als lösungsorientiert, interaktional und pragmatisch. Sie versprechen eine Heilung ohne die sonst zumeist langwierige Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit. Dass diese Kurztherapien nichts mit obskuren und schnellebigen Modeströmungen gemein haben, sondern von einem grundsätzlichen neuen Denken ausgehen, zeigt Friedmann in der ›Psychologie des Gelingens‹. Die verschiedenen Modelle der Kurztherapie werden leicht verständlich und mit zahlreichen Fallbeispielen angereichert in ihrer Theorie und Praxis dargestellt. Sie bilden die Grundlage der vom Autor entwickelten Integrierten Kurztherapie, die verdeutlicht, wie sich jedes einzelne Verfahren optimal einsetzen und mit den anderen Modellen koordinieren lässt. In ihrem Zusammenwirken können die Lösungsorientierte Therapie, das NLP und die Systemische Kurztherapie ihren vollen Wirkungsgrad überall dort erreichen, wo es gilt, Lösungen zu finden.

Friedmann, Dietmar

Dietmar Friedmann, geb. 1937, ist der Entwickler der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie (ILP), einem kompetenz- und prozessorientiertes Psychotherapie- und Coaching-Verfahren. Die Erforschung und Entdeckung psychischer und ontischer Gesetzmäßigkeiten ermöglichten es ihm, die pragmatischen Modelle der systemischen und lösungsorientierten Kurztherapie weiter zu entwickeln und zu integrieren.

Weitere Titel dieses Autors

ILP - Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

ILP - Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

Psychotherapie und Coaching

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.