Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Psychoanalytische Verfahren
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Ehlers, Wolfram / Holder, Alex

Psychoanalytische Verfahren

Bestellnummer: B232079

Buch

Erscheinungsdatum: 22. September 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 29,90 €
(Geb. LP 37,90 €)

Beschreibung

2009. 352 S., mit 18 Abb. und Tab., geb. mit SU. Klett-Cotta, Stuttgart. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Dieser Band konzentriert sich auf die Darstellung der Entwicklung und die Dokumentation des Wandels psychoanalytischer Verfahren und Behandlungsmethoden (Psychoanalyse, analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) von den Anfängen bis heute. Zeichnungen veranschaulichen die Fortentwicklung und Fallgeschichten geben Einblick in die Praxis.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Dieses Lehrbuch orientiert sich an den gesetzlich verankerten Lernzielen und bietet eine systematische Einführung. Von der Psychoanalyse, über tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (tfPt) bis hin zu Entspannungsverfahren und Hypnose geben erfahrene Psychoanalytiker einen didaktischen Einblick in ihre Praxis. Sie führen den Leser zu den Anfängen der Psychoanalyse, erläutern die Grundbegriffe der Behandlung und zeigen die Unterschiede zwischen den modernen psychoanalytischen Behandlungssystemen. Dabei umreißen sie komplexe Probleme aus ihrer forschungsorientierten Praxis und legen ihre Methodik offen.

Das Lob der Presse

»Die ganze Reihe ›Basiswissen Psychoanalyse‹ ist ein Gewinn, zumal sie auch (selbst-) kritisch und damit konstruktiv auf gesellschaftliche und somit neurosen-psychologische und psychopathologische Entwicklungen einzugehen vermag. Die beiden vorliegenden Bände sind auch ein diesbezügliches Versprechen für die in Arbeit Befindlichen. Man darf gespannt sein und besitzt damit auch eine solide theoretische Grundlage, vor allem aber ein effektives therapeutisches Grundgerüst für die psychotherapeutische Arbeit im Alltag, die nach wie vor die wichtigste Aufgabe bleibt.«

Psychosoziale-Gesundheit.net

»Das Buch ist der zweite Band der Reihe Basiswissen Psychoanalyse und gibt einen Einblick in zentrale psychoanalytische Verfahren von Freud bis heute. es ist ein didaktisches Buch, klar im Aufbau und gut geschrieben. Verfasser sind namhafte Autoren der Psychoanalyse, die es verstehen, komplexe theoretische Inhalte auf anschauliche Weise zu vermitteln. […] Insgesamt ist dies ein sehr lesenswertes Buch für alle, die sich über die unterschiedlichen Strömungen in der psychoanalytischen Behandlung informieren möchten.«

Dr. phil. Daniel Bischof, punktum

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.