Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Lexikon der Globalisierung
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Kreff, Fernand / Knoll, Eva-Maria / Gingrich, Andre (Hrsg.)

Lexikon der Globalisierung

Bestellnummer: B250578

Buch

Erscheinungsdatum: 06. September 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 14,95 €
(statt 24,90 €)

Beschreibung

Unter Mitarb. v. Sven Hartwig u. Sabine Decleva. 2011. 527 S. mit Pers.- u. Sachreg., 15,5 x 24 cm, kart. Transcript, Bielefeld. Lizenzausg.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die Globalisierung hat die Welt grundlegend verändert. Die radikalen Folgen dieser Revolution betreffen nicht nur abstrakte Prozesse in Wirtschaft und Politik, sondern sind konkret in unserem Alltag erlebbar. Das ›Lexikon der Globalisierung‹ bereitet in mehr als 140 Einträgen die Ergebnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen Globalisierungsforschung in einer verständlichen und anschaulichen Sprache sowohl für eine wissenschaftliche Leserschaft, als auch für eine breite Öffentlichkeit auf.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Globalisierung hat die Welt grundlegend verändert. Die radikalen Folgen dieser Revolution betreffen nicht nur abstrakte Prozesse in Wirtschaft und Politik, sondern sind konkret in unserem Alltag erlebbar. Das ›Lexikon der Globalisierung‹ bereitet in mehr als 140 Einträgen die Ergebnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen Globalisierungsforschung in einer verständlichen und anschaulichen Sprache nicht nur für eine wissenschaftliche Leserschaft, sondern auch für eine breite Öffentlichkeit auf. Dabei steht neben der Klärung von Begriffen und Debatten die alltägliche Erfahrung von Globalisierung im Vordergrund. Das Lexikon ist somit ein unverzichtbarer Wegweiser in der Unübersichtlichkeit der Globalisierung und ihren Kämpfen und Debatten.

Mit Beiträgen u.a. von Arjun Appadurai, Ulrich Beck, Ulf Hannerz und Shalini Randeria.

Das Lob der Presse

»Ein wissenspralles, seinen Subjektivismus nicht verbergendes, ethisch wertvolles Kompendium, das der Moderation der diskursiven Analyse unserer Gegenwart einen wertvollen Dienst erweist.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»In der bereits übergroßen Dichte des Globalisierungs-Buchmarktes ist das Lexikon der Globalisierung ein Orientierung gebendes Flaggschiff.« Portal für Politikwissenschaft

»Zu jedem Begriff liefern die Verfasser seine Geschichte, Diskussionen, die mit ihm zusammenhängen, sowie Beobachtungen aus der Praxis. Das Lexikon bietet viel Wissenswertes.«

Welt-Sichten

»Ein Desiderat und überfälliges Werk zu einem Hauptaspekt im 21. Jahrhundert!« www.lehrerbibliothek.de

»Verdienstvolles Lexikon.« ekz-bibliotheksservice

»Erfreulicherweise hat dieses Lexikon neben einem kurzen Personenregister ein sehr ausführliches Fachregister sowie einen ›Ethnographischen Index‹. Der Nützlichkeitsaspekt dieses Buches steht also außer Frage.« Das Historisch-Politische Buch

»Seinen besonderen Wert gewinnt dieses hervorragende Lexikon aus den Querverweisen.

Die Beiträge eröffnen hierdurch mitunter überraschende Perspektiven. Der Erkenntnisgewinn durch ständig neue Blickwinkel ist beträchtlich.« Süddeutsche Zeitung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.