Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Großbritannien
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Wehling, Hans-Werner

Großbritannien

England, Schottland, Wales. Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik

Bestellnummer: B142616

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 23. Juli 2007

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 14,90 €
Sonderpreis Nichtmitglieder 19,90 € (statt 39,90 €)

Beschreibung

2007. XVI, 224 S. mit 102 farb. Abb., 42 farb. Fotos und 22 Tab., 21 x 27 cm, Fadenh., geb. mit SU.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Wer immer sich für Großbritannien interessiert, sei es als Geograph, als Student oder als Reisender, findet in dieser Landeskunde zahlreiche Hintergrundinformationen, die in dieser aktuellen Form nur hier zusammengestellt sind. Wehling greift entscheidende Faktoren der Entwicklung Großbritanniens auf: nationale Identität, Naturraum, territoriale und wirtschaftliche Entwicklung, Bevölkerungsstruktur, regionale Unterschiede.


  • ISBN: 9783534142613
  • Seitenzahl: 240
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 42 Fotos, farbig;102 Illustrationen, farbig

Porträt

Hans-Werner Wehling, geb. 1949, ist Professor für Geographische Landeskunde an der Universität Duisburg-Essen.

Beschreibung

Dies ist die einzige aktuelle deutschsprachige Länderkunde Großbritanniens. Ausgehend von den naturräumlichen Gegebenheiten und der historischen Entwicklung entwirft Hans-Werner Wehling ein differenziertes Bild von England, Schottland und Wales. Er erklärt die Besonderheiten der Industrialisierung Großbritanniens. Der ausgeprägte Stadt-Land-Gegensatz wird ebenso beschrieben wie die Stadtentwicklung, die für viele andere Länder Vorbildcharakter hatte. Auch die traditionell starken sozialen Unterschiede, zu denen nicht erst heute die ethnischen Unterschiede hinzukommen, sind von besonderer Bedeutung. Nicht zuletzt wird die heutige Situation Großbritanniens in Europa und in der Welt unter politischen wie wirtschaftlichen Gesichtspunkten analysiert.

Das Lob der Presse

»Das attraktive Layout des Bandes ist hervorzuheben. Kastentexte, die gelungene Verzahnung von Abbildungen und Text und die ansprechende graphische Gestaltung der Buchseiten tragen dazu bei, dass man das Buch gerne zur Hand nimmt, sei es zum konzentrierten Lesen oder nur zum neugierigen Stöbern. Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass Hans-Werner Wehling mit seiner Länderkunde Großbritanniens ein großer Wurf gelungen ist. Es ist zu hoffen, dass sein Werk im Kreise von Dozenten, Lehrern, Studierenden, Schüler und sonstigen an Großbritannien Interessierten weite Verbreitung finden wird.« Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie

»Über drei Jahrzehnte hat der Professor für geografische Landeskunde in Duisburg Material für diese Länderkunde gesammelt. Entstanden ist ein fakten- und informationsreiches Werk, das allen an Großbritannien Interessierten eine Fülle von Informationen bietet.« Zeitschrift für Politikwissenschaft

»Wer zukünftig einen regionalgeographischen Überblick über Großbritannien sucht, der wird in der vorliegenden WBG-Länderkunde fündig, zumal ein umfangreiches Literaturverzeichnis mit dominierenden englischsprachigen Titeln den allgemeinen Forschungsstand dokumentiert. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach Johannes Sölchs ›Landschaften der Britischen Inseln‹ und angesichts der voranschreitenden europäischen Integration ist das ein kaum zu unterschätzender Gewinn.«

Wissenschaftlicher Literaturanzeiger

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.