Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Ägypten
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Ibrahim, Fouad N. / Ibrahim, Barbara

Ägypten

Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik

Bestellnummer: B174208

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 23. Dezember 2005

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 14,95 €
(statt 29,90 €) Nichtmitglieder 19,95 €

Beschreibung

2006. XIV, 224 S. mit 123 Abb. und 54 Tab., 21 x 27 cm, Fadenh., geb. mit SU.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Die Autoren vermitteln mit dieser allgemein verständlich geschriebenen Landeskunde eine Fülle an Hintergrundwissen für das Verständnis des heutigen Ägypten. Sie ist für Geographen, Studenten und Lehrer konzipiert, bietet aber auch dem Ägypten-Reisenden Informationen für ein tieferes Verständnis des Landes. Für den Leser entsteht ein gleichermaßen persönliches wie wissenschaftlich differenziertes Bild des Landes am Nil mit seiner reichen Kultur.


  • ISBN: 9783534174201
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Fouad Naguib Ibrahim, geb. 1938, war bis 2004 Professor für Sozialgeographie an der Universität Bayreuth. Er ist als Afrika-Berater für zahlreiche nationale und internationale Organisationen tätig, unter anderem für GTZ, UNDP und UNESCO.

Barbara Ibrahim, geb. 1937, studierte Geographie, Anglistik und Afrikanologie. – Beide Autoren haben bei der WBG 1996 ›Ägypten – eine geographische Landeskunde‹, den Vorläufer des vorliegenden Buches, veröffentlicht.

Beschreibung

Ägypten ist Pauschalreiseziel und fremde Welt zugleich. Diesem Doppelbild werden die Autoren in ihrer Landeskunde voll und ganz gerecht. Die Ibrahims sind nicht nur Insider, sondern zugleich als in Deutschland lebende Wissenschaftler auch in der Lage, eine Outsider-Perspektive einzunehmen, so dass sich hier Verständnis für die Situation des ägyptischen Volkes mit kritischer Beobachtung paart. Ein Schwerpunkt wird auf die Landwirtschaft gelegt, von der immer noch fast ein Drittel der ägyptischen Bevölkerung lebt, und auf die für das Land überlebenswichtige Frage des Wassers. Außerdem wird der Behandlung des Tourismus, der die wichtigste – allerdings krisenanfällige – Devisenquelle Ägyptens darstellt, breiter Raum eingeräumt. Trotz der nicht immer einfachen Datenlage bieten die Autoren eine Fülle gut recherchierter Fakten, die neben den offiziellen Quellen eben auch auf zahlreichen Aufenthalten in allen Teilen des Landes und auf vielfältigen Kontakten zur Bevölkerung basieren.

Fouad Naguib Ibrahim, geb. 1938, war bis 2004 Professor für Sozialgeographie an der Universität Bayreuth.

Barbara Ibrahim, geb. 1937, studierte Geographie, Anglistik und Afrikanologie. Beide Autoren haben bei der WBG 1996 ›Ägypten – eine geographische Landeskunde‹, den Vorläufer des vorliegenden Buches veröffentlicht.

Das Lob der Presse

»Gleichzeitig ist Ägypten aber auch ein kulturell ungeheuer reiches Land, für das Fouad N. und Barbara Ibrahim überaus kenntnisreich und im Urteil abgewogen zu begeistern vermögen.« Wissenschaftlicher Literaturanzeiger

»Das Buch ist eine reiche, übersichtliche Informationsquelle zum modernen Ägypten, das nicht nur auf wissenschaftlicher Grundlage die derzeitige Situation des Landes schildert, sondern auch ein Problembewusstsein von den Missständen und Schwierigkeiten schafft, mit denen das Land und seine Bewohner zu kämpfen haben.« Kemet

»Nicht nur, wer sich vor einer Ägyptenreise umfassend informieren möchte und eine tiefer gehende Ergänzung zur Reiseliteratur sucht, ist mit dieser Landeskunde bestens beraten. Auch jenen, die sich aus beruflichen Gründen schon länger mit dem faszinierenden Land am Nil befassen, könnte dieses Buch dank seiner differenzierten Auseinandersetzung mit den landesbezogenen Themen überraschende Erkenntnisse bescheren.« Praxis Geographie

»Ein reicher Informationsfundus für jeden ägypteninteressierten Leser. Sie (die Länderkunde) kann daher besonders Bibliotheken und Schulen zur Anschaffung empfohlen werden.« Erdkunde

»Obwohl Ägypten Gegenstand vieler Forschungen ist, gibt es nur wenige Gesamtdarstellungen. Den Autoren ist dies mit der vorliegenden Länderkunde ausgezeichnet gelungen, nicht zuletzt auch durch die hervorragende Ausstattung des Bandes.« Geographie und Schule

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.