Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Thomas Hobbes' Leviathan
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Lembcke, Oliver W.

Thomas Hobbes' Leviathan

Bestellnummer: B149424

Buch

Erscheinungsdatum: 15. September 2014

Vorbestellbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,95 €

Beschreibung

2014. Etwa 160 S., 14,5 x 22 cm, kart.

Programmlinie: Studium

Thomas Hobbes’ ›Leviathan‹ ist eines der wichtigsten Werke der Politischen Philosophie. Diese prägnante, textnahe und verständliche Werkinterpretation eignet sich ideal für Studium und Lehre. Oliver W. Lembcke räumt mit überkommenen Interpretationsansätzen auf und führt am Beispiel dieses Klassikers in die Grundlagen der Politikwissenschaft ein.


  • ISBN: 9783534149421
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Lembcke, Oliver W.

Dr. jur. Oliver Lembcke ist seit 2004 Geschäftsführer des Hellmuth-Loening-Zentrum für Staatswissenschaften und Lehrbeauftragter im Bereich Politische Theorie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Hobbes ist ein Klassiker des politischen Denkens, weil er das friedliche Zusammenleben zum Thema machte - diesen Traum, der so alt wie die Menschheit selbst ist. Er wird nach wie vor gelesen, weil sich sein Theorieentwurf für die Politik, den er mustergültig im ›Leviathan‹ entfaltet, den Voraussetzungen zur Verwirklichung des Friedens widmet. Die nüchternen Bestimmungen, mit denen Hobbes sein Programm vorträgt, sollten nicht den Blick für die Radikalität seines Anliegens verstellen. Denn nach Hobbes ist. jede Politik verlassen, die sich auf die Vernunft des Menschen verlässt, ohne sich der Triebkräfte des menschlichen Handelns genau zu vergewissern. Prägnant und textnah erläutert Oliver W. Lembcke den ›Leviathan‹ und räumt dabei mit überkommenen Interpretationsansätzen auf. Damit macht der Autor den Leser gleichzeitig auch mit den Grundlagen der Politikwissenschaft vertraut. Ideal für Studium und Lehre!

Lembcke, Oliver W.

Dr. jur. Oliver Lembcke ist seit 2004 Geschäftsführer des Hellmuth-Loening-Zentrum für Staatswissenschaften und Lehrbeauftragter im Bereich Politische Theorie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.


Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.