Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Polnisch ohne Mühe
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Polnisch ohne Mühe

Audio-Sprachkurs

Bestellnummer: B243372

Buch

Erscheinungsdatum: 20. Januar 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Lehrbuch (Niveau A1 - B2) und 4 Audio-CDs mit 190 Min. Tonaufnahmen. Assimil, Nörvenich.

Programmlinie: Leseecke


  • Auflage: 1

Beschreibung

Mit dem Sprachkurs ›Polnisch ohne Mühe‹ wird es Ihnen problemlos gelingen, sich autodidaktisch in 100 Lektionen die Grundlagen des Polnischen und einen Wortschatz von ca. 2.000 Vokabeln anzueignen. Am Ende erreichen Sie das sprachliche Niveau von 4-5 Semestern VHS bzw. die Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, und das ganz ohne Auswendiglernen und Grammatikpauken. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, für die die polnische Sprache noch eine echte Fremdsprache ist, sowie an Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen möchten.

Wussten Sie, dass die Wörter Säbel, Peitsche, Grenze, Dalli und Penunze aus dem Polnischen stammen, aber auch noch viele andere polnische Wörter über Umwege Eingang ins Deutsche gefunden haben? Polnisch wurde über die Jahrhunderte stark vom Lateinischen, Tschechischen und Griechischen geprägt. Ursprünglich zählt die polnische Sprache zur lechischen Gruppe der westslawischen Sprachen, einer Untergruppe der indogermanischen Sprachfamilie. Sie ist eng verwandt mit dem Kaschubischen, dem Tschechischen, dem Slowakischen und dem Sorbischen (das von einer in Deutschland lebenden Minderheit gesprochen wird).

Zu den 38 Mio. Polnischsprechern in Polen kommen noch ca. 15-18 Mio. im Ausland hinzu. Es gibt größere Sprecherzahlen in Russland, Litauen, Weißrussland, der Ukraine und Tschechien und den anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion, aber auch in Kanada, Irland, Argentinien und Australien. Bedeutende polnische Minderheiten gibt es in den Vereinigten Staaten, wo Schätzungen zufolge etwa 6-10 Mio. Polnischsprachige leben, sowie in Deutschland, Brasilien und Frankreich.

Polnisch wurde im Vergleich zu anderen slawischen Sprachen von Anfang an mit dem lateinischen Alphabet geschrieben und benutzt zur Wiedergabe der polnischen Laute diakritische Zeichen.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.