Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Schnee
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF (Hrsg.)

Schnee

Bestellnummer: 1005709

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 30. September 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 29,90 €
Nichtmitglieder 39,90 €

Beschreibung

2013. 160 S. mit 117 farb. Abb., 22 x 29 cm, Fadenh., geb. mit SU. Primus, Darmstadt. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wird es künftig noch weiße Winter geben oder ist Skifahren bald Schnee von gestern? Welche Bedeutung hat Schnee für Mensch und Umwelt? Was für ein ›Stoff‹ ist Schnee überhaupt? Der großformatige, reich illustrierte Band bietet ein buntes Kaleidoskop von ebenso spannenden wie überraschenden Aspekten der weißen Pracht.


  • ISBN: 9783534262151
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 120 Fotos, farbig;1 grafische Darstellungen

Porträt

Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF ist ein interdisziplinäres Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Sitz in Davos. Erforscht werden hier der Schnee, seine Wechselwirkung mit der Atmosphäre, die Entstehung und Dynamik von Lawinen und vieles mehr. Das SLF bietet außerdem umfassende Expertisen zu Lawinen, die bekannteste Dienstleistung ist das Lawinenbulletin, das im Winter zweimal täglich herausgegeben wird. Die Autoren des Bandes sind sämtlich Mitarbeiter des SLF.

Beschreibung

Was wäre der Winter ohne Schnee? Ob glitzernde Winterlandschaft, polare Eiswüste oder verlockende Skipiste - in vielerlei Gestalt zieht Schnee die Menschen an. Und birgt zugleich Gefahren. Etwa wenn sich eine Lawine löst und alles zerstörend zu Tal donnert. Es ist vielleicht dieser Gegensatz von Schönheit und Bedrohung, der einen guten Teil der Faszination des Schnees ausmacht. Schnee bedeutet aber viel mehr als das. Ohne Schnee auch kein Wasserspeicher, keine Unterlage für stiebende Pulverschneeabfahrten, keine Wärmeisolation für Permafrost, kein Schutz für Fauna und Flora, keine kühlende Rückkopplung zur Atmosphäre. Die Aufzählung ließe sich beliebig fortsetzen und macht deutlich, welch wichtige Rolle die Schneedecke für den Menschen, für das Klima und die Umwelt spielt. Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF taucht mit diesem reich illustrierten Band tief ein in die kalte Wunderwelt und zeigt eine überraschende Themenvielfalt rund um den Schnee.

Das Lob der Presse

»Das Buch ist großzügig und sehr gefällig gestaltet. Die eher knappen, aber durchweg informativen und verständlich geschriebenen Kapitel führen den Leser bzw. die Leserin tief in die komplexe Welt des Schnees ein.« PowderGuide.com

»Die Schweizer Schnee- und Lawinenexperten haben jede Menge interessante und überraschende Themen rund um die weiße Pracht in diesem schön bebilderten Band zusammengetragen.« Panorama. Mitteilungen des Deutschen Alpenvereins

»Wenn jemals Zweifel daran bestand, dass Schnee, Lawinen, Gletscher und Schneealgen ein nützliches und befriedigendes Forschungsgebiet sind: Dieses Buch zerstreut sie.« Info-Bulletin / Umwelt-Mediathek

»In dem reich illustrierten Band geht es um alle Aspekte des Schnees, seine vielfältigen Wirkungen werden in dieser Gesamtheit einmalig dargestellt.« SkiMagazin

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.