Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Al-Qaida
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hellmich, Christina

Al-Qaida

Vom globalen Netzwerk zum Franchise-Terrorismus

Bestellnummer: B255962

Buch

Erscheinungsdatum: 18. September 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 7,95 €
(statt 14,90 €)

Beschreibung

Aus dem Engl. von Claudia Kotte. 2012. 192 S. mit Bibliogr. und Reg., 14,5 x 22 cm, kart.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

al-Qaida und der islamistische Terror sind seit den Anschlägen vom 11. September weltweit ein beherrschendes Thema in der Außenpolitik. Doch wer oder was verbirgt sich hinter al-Qaida? Welche Motive treiben den Terror an, welche Ziele verfolgt das Netzwerk? Lassen sich Prognosen stellen? In einer scharfsinnigen Analyse geht Christina Hellmich diesen Fragen nach.


  • Seitenzahl: 191
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 gilt al-Qaida als Inbegriff des Terrorismus und beherrscht weltweit die Sicherheitsdebatten. Doch obwohl dieser Gruppierung höchste Aufmerksamkeit zuteil wird, bleibt unser Verständnis dessen, was sich hinter dem Phänomen namens „al-Qaida“ verbirgt, ebenso vage wie widersprüchlich.

Welche Struktur liegt dem Terror zugrunde: straff organisierte Kader, globales Netzwerk oder unabhängige Zellen nach dem Franchise-Modell? Was meint die für den Westen so bedrohlich klingende Rede vom Dschihad? Welche veränderten Erwartungen bringt der Tod Osama bin Ladens?

Christina Hellmich analysiert in ihrem Buch mit forensischem Scharfsinn die heute verbreiteten Thesen über Ursprünge und die Formen von al-Qaida - bis hin zur kritischen Prüfung der arabischen Quellen.

Das Lob der Presse

»Scharfsichtig.« Neue Presse

»Das Buch von Christina Hellmich war mehr als überfällig.« Neues Deutschland

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.