Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die WBG, ein Unikat der Verlagslandschaft
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Schlott, René

Die WBG, ein Unikat der Verlagslandschaft

Eine kleine Geschichte der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft. Mit Fotograf. von Klaus Mai

Bestellnummer: B231010

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 18. Juni 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,90 €
Nichtmitglieder 14,90 €

Beschreibung

2009. 96 S. mit zahlr. farb. Abb., 12 x 19,5 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Am 12. Januar 1949 wurde in Tübingen die WBG gegründet. In Trümmerzeiten und in Zeiten der Papierknappheit entstanden, war ihr Ziel anfangs, Bücher und somit geistige Inhalte wieder verfügbar zu machen. Heute ist die WBG eine etablierte Verlagsgruppe mit Tochterunternehmen, die von der klassischen Wissenschaftsliteratur und dem Sachbuch über Hörbücher bis zum eBook eine breite Palette anbietet. René Schlott zeichnet die 60-jährige Geschichte der WBG nach, eines Verlages, der so alt ist wie d...


  • ISBN: 9783534231010
  • Seitenzahl: 80
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Schlott, Rene

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Am 12. Januar 1949 wurde in Tübingen die WBG gegründet. In Trümmerzeiten und in Zeiten der Papierknapheit entstanden, war ihr Ziel anfangs, Bücher und somit geistige Inhalte wieder verfügbar zu machen. Heute ist die WBg eine etablierte Verlagsgruppe mit Tochterunternehmen, die von der klassischen Wissenschaftsliteratur und dem Sachbuch über Hörbücher bis zum E-Book eine breite Palette anbietet.René Schlott zeichnet die 60-jährige Geschichte der WBG nach, eines Verlages der so alt ist wie die Bundesrepublik.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.