Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Quellen zur deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Reichsgründung bis zum Ersten Weltkrieg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Steitz, Walter (Hrsg.)

Quellen zur deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Reichsgründung bis zum Ersten Weltkrieg

Bestellnummer: B075617

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 28. März 1985

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 59,90 €
Nichtmitglieder 119,00 €

Beschreibung

(FSGA, B., Bd. 37). 1985. XVIII, 553 S. mit 19 Tab. u. 24 Schaubildern, Gzl. mit SU.

Programmlinie: Forschung

Das Quellenwerk umfasst den Zeitraum von 1867 bis 1914 und präsentiert 68 chronologisch geordnete Dokumente. Sie beziehen sich auf Themen, die die politischen Debatten im Kaiserreich entscheidend bestimmt haben: Die Organisierung des Kapitalismus – Deutschlands Ausbau zum Industriestaat; Imperialismus; die innenpolitische Ausrichtung des sich organisierenden Kapitalismus; die soziale Frage und Sammlungsbewegung; Konjunkturelle Schwankungen von 1800 bis 1914. Die Quellen werden durch Tabellen...


  • ISBN: 9783534075614
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Walter Steitz, geb. 1938, Dr. phil., Habilitation 1975, Privatdozent für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, lehrt an der Nanzan Universität, Japan.

Beschreibung

Das Quellenwerk umfasst den Zeitraum von 1867 bis 1914 und präsentiert 68 chronologisch geordnete Dokumente. Sie beziehen sich auf Themen, die die politischen Debatten im Kaiserreich entscheidend bestimmt haben: Die Organisierung des Kapitalismus – Deutschlands Ausbau zum Industriestaat; Imperialismus; die innenpolitische Ausrichtung des sich organisierenden Kapitalismus; die soziale Frage und Sammlungsbewegung; Konjunkturelle Schwankungen von 1800 bis 1914. Die Quellen werden durch Tabellen, Grafiken und eine ausführliche Einleitung ergänzt.

Das Lob der Presse

»W. Steitz hat einen für Schule und Hochschule überaus nützlichen Quellenband ... vorgelegt. Er konzentriert sich sinnvollerweise auf jene Themen, die von eminenter Bedeutung in den politischen Debatten des Kaiserreichs gewesen sind. Sie sind zahlreich genug: von der Situation der Arbeitermassen, den Einflussnahmen moderner wirtschaftlicher Interessenverbände, Schutzzollbewegung, Sozial- und antisozialistischer Repressionsgesetzgebung bis hin zu Fragen der Kolonial- oder Flottenpolitik.« Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

  • Freiherr-vom-Stein-Gedächtnisausgabe, Abt. B

    Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit

    Reihe

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.