Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Unter Wilhelm II. 1890 – 1918
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Fenske, Hans (Hrsg.)

Unter Wilhelm II. 1890 – 1918

Bestellnummer: B251841

Broschur

Buch

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 69,90 €
Nichtmitglieder 89,90 €

Beschreibung

(FSGA, C., Bd. 7). Sonderausgabe der 1. Auflage 1982. XXXI, 555 S., kart.

Programmlinie: Forschung

Der Band dokumentiert die wichtigsten Aspekte der öffentlichen Diskussion in der Wilhelminischen Ära bis zum Kriegsende 1918. Parteitagsresolutionen und -programme, Wahlaufrufe, Zeitungsartikel, Auszüge aus Protokollen von Reichs- und Landtagssitzungen, von Verbands- und Gewerkschaftstagungen schaffen einen Überblick über das politische Meinungsspektrum. Besonders berücksichtigt werden die Erörterungen über die deutsche ›Weltpolitik‹, die Bewertung verfassungsrechtlicher und -politischer Fra...


  • ISBN: 9783534251841
  • Seitenzahl: 588
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Hans Fenske, Dr. phil., Professor für Neue und Neueste Geschichte an der Universität Freiburg i.Br.

Beschreibung

Der Band dokumentiert die wichtigsten Aspekte der öffentlichen Diskussion in der Wilhelminischen Ära bis zum Kriegsende 1918. Parteitagsresolutionen und -programme, Wahlaufrufe, Zeitungsartikel, Auszüge aus Protokollen von Reichs- und Landtagssitzungen, von Verbands- und Gewerkschaftstagungen schaffen einen Überblick über das politische Meinungsspektrum. Besonders berücksichtigt werden die Erörterungen über die deutsche ›Weltpolitik‹, die Bewertung verfassungsrechtlicher und -politischer Fragen und die während des Ersten Weltkriegs geführten Auseinandersetzungen.

Das Lob der Presse

»Reichlich hundert Quellenstücke in streng chronologischer Anordnung, durch systematische Übersichten und zwei Register bestens erschlossen, dokumentieren die Zeit bis zum Kriegsausbruch 1914, rund sechzig die vier Jahre danach. Diese stark 160 Quellen belegen alle politischen Meinungen mit repräsentativen Zeugnissen und berühren die wichtigsten Sachfragen der Zeit.« FAZ

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.