Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog

WBG Doktoranden-Stipendium

Aktuelle Informationen zu Ausschreibungen, Themen und Vergaben

 

 

Stipendium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuches 2016 / 17 wurde vergeben

Julia Held

Julia Barbara Held aus Konstanz erhält die Förderung im Rahmen der Ausschreibung ›Ankunft in der Fremde. Migration und Integration‹


Zum 14. Mal hatte die WBG ein Doktoranden-Stipendium ausgeschrieben. Eine unabhängige Jury hat das Stipendium Julia Barbara Held aus Konstanz zugesprochen, die für die Dauer von zwei Jahren eine monatliche Zuwendung von € 900 erhält. Die Preisträgerin promoviert in Geschichte über das Thema ›Die asiatische Minderheit zwischen Exklusion und Integration: Staatsbürgerschaft und nationale Zugehörigkeit im postkolonialen Ostafrika‹. Auch die Veröffentlichung der Dissertation ist gesichert – sie wird im WBG-Verlagsprogramm erscheinen.

 

Seit 1989, anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens, vergibt die WBG alle zwei Jahre zu wechselnden Themen mit interdisziplinärer Anlage ein Doktoranden-Stipendium und kommt somit ihrem Auftrag nach, die Wissenschaft, Bildung und Kultur zu fördern.


 

Die nächste Ausschreibung erfolgt zum Wintersemester 2017/18.

 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne:

WBG-Service-Team
Tel.: 06151-3308-330
Fax: 06151-3308-271
E-Mail: service@wbg-wissenverbindet.de


Postanschrift:
Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Hindenburgstraße 40
64295 Darmstadt