Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog

Buchpräsentation: ›Metamorphosis insectorum Surinamensium‹

Beginn 03.04.2017 19:30
Die_Verwandlung_der_surinamischen_Insekten.png

Wann:

Montag, 03 April 2017

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

 

Wo:

Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin

Klosterstraße 50

10179 Berlin

 

 

 

Impressionen der Veranstaltung:

Impressionen Buchpräsentation Merian



›Die Verwandlung der surinamischen Insekten 1705‹ mit Marieke van Delft (Herausgeberin)


Programm:

19:30 Uhr: Begrüßung Monique Ruhe, Botschaftsrätin für Kultur und Kommunikation

19:35 Uhr: Einführung Jasmine Stern, Lektorin der WBG

19:40 Uhr Buchpräsentation ›Merian‹ mit Dr. Marieke van Delft

mit anschließendem Empfang



Marieke van Delft
© Den Koninklijke Bibliotheek, Den Haag



Zur Herausgeberin:

Dr. Marieke van Delft ist Kuratorin für frühe Drucke an der Koninklijke Bibliotheek in Den Haag. Sie studierte Geschichte und Buchgeschichte an den Universitäten Amsterdam und Leiden und promovierte an der KU Leuven in Kulturwissenschaften.




Zum Buch:

Maria Sibylla Merians weltbekanntes Werk über die tropischen Schmetterlinge liegt jetzt endlich in einem prachtvollen Faksimile vor. Es enthält eine vollständige Übersetzung des Originaltextes sowie Beiträge internationaler Experten zu Leben, Werk und Wirkung Merians. Ebenso behandelt es die Buchgeschichte und die Biologie der dargestellten Tiere und Pflanzen.

 

» Mehr zum Titel


Zur Autorin:

Maria Sibylla Merian (1647-1717) ist die Tochter des durch seine Stadtansichten weithin bekannten Kupferstechers und Verlegers Matthäus Merian d. Ä. Ihre künstlerische Begabung zeigte sich früh. Mit ihren naturkundlichen Forschungen betrat sie völliges Neuland. Eine Pioniertat bleibt ihre Reise in die grüne Hölle von Surinam, wo sie ohne männlichen Schutz unter Eingeborenen im Urwald lebte.

 


Ort
Klosterstraße
50
10179
Berlin