Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Gronemeyer, Marianne

Die Macht der Bedürfnisse

Überfluss und Knappheit

Die Macht der Bedürfnisse
34,95 €
27,96 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

  • Buch
  • Broschur
  • 1018384
  • 978-3-534-26862-7
  • wbg Academic
  • 222
  • Deutsch
Wer sich mit unseren Bedürfnissen beschäftigt, sieht die Widersprüche: Wir glauben, die Welt werde nach unseren Bedürfnissen eingerichtet, tatsächlich richten sich unsere Bedürfnisse nach der Welt. Wir sind überzeugt, Macht über die Bedürfnisse zu haben, in Wahrheit sind sie das Einfallstor der Macht, die über uns ausgeübt wird. Wir halten... mehr
Beschreibung
Wer sich mit unseren Bedürfnissen beschäftigt, sieht die Widersprüche: Wir glauben, die Welt werde nach unseren Bedürfnissen eingerichtet, tatsächlich richten sich unsere Bedürfnisse nach der Welt. Wir sind überzeugt, Macht über die Bedürfnisse zu haben, in Wahrheit sind sie das Einfallstor der Macht, die über uns ausgeübt wird. Wir halten Bedürfnisse für den Ausdruck unseres eigenen Wollens, aber sie sind ein Verhängnis, das über uns kommt. Wir leben in einer Überflussgesellschaft, aber: je größer der Überfluss, desto bedürftiger die Menschen.

Marianne Gronemeyer zieht ein ernüchterndes Fazit: »Was den Konsumzwang verderblich macht und den Bedürfnissen ihre Macht verleiht, ist nicht der Umstand, dass Menschen über Gebühr mit Unnützem und Überflüssigem in Betrieb gehalten werden, sondern, dass sie dafür ihre Seele verkaufen. Die ›falschen Bedürfnisse‹ werden nicht nur angedreht, um die Produktionsmaschinerie auf Hochtouren zu halten, sondern um die ›wahren‹ Bedürfnisse auszurotten.«

Sonderausgabe der 2., unveränd. Aufl. 2009. 222 S., Fadenh., kart. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Leben als letzte Gelegenheit Gronemeyer, Marianne  Das Leben als letzte Gelegenheit
ab 15,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Das Leben als letzte Gelegenheit Gronemeyer, Marianne  Das Leben als letzte Gelegenheit
ab 4,76 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kritik des digitalen Kapitalismus Betancourt, Michael  Kritik des digitalen Kapitalismus
ab 25,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Das passende Leben Largo, Remo H.  Das passende Leben
19,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Martin von Tours Rosen, Judith  Martin von Tours
ab 11,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Kreativität der Langsamkeit Reheis, Fritz  Die Kreativität der Langsamkeit
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Geborgenheit Meyer, Ulfilas  Geborgenheit
ab 15,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Euro-Islam Tibi, Bassam  Euro-Islam
ab 5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die islamische Herausforderung Tibi, Bassam  Die islamische Herausforderung
ab 5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Genug ist genug Gronemeyer, Marianne  Genug ist genug
ab 15,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

EXKLUSIV
Immer wieder neu oder ewig das Gleiche Gronemeyer, Marianne  Immer wieder neu oder ewig das Gleiche
6,32 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen