Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Tietze, Christian (Hrsg.)

Pharao

Leben im Alten Ägypten

32,00 €
26,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1018378
  • 978-3-8053-5074-7
  • 15.03.2017
  • Philipp von Zabern
  • 294
  • Deutsch
Im Niltal entstand vor 5000 Jahren eine der ältesten Hochkulturen der Welt: Ägypten. Der Begleitband zur Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim zeichnet ein anschauliches Bild von Leben und Kultur im alten Ägypten. Wie sahen die privaten und öffentlichen Räume aus, die Häuser und Paläste, Gärten und Tempel, Siedlungen und Städte? Welche Rolle... mehr
Beschreibung
Im Niltal entstand vor 5000 Jahren eine der ältesten Hochkulturen der Welt: Ägypten. Der Begleitband zur Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim zeichnet ein anschauliches Bild von Leben und Kultur im alten Ägypten. Wie sahen die privaten und öffentlichen Räume aus, die Häuser und Paläste, Gärten und Tempel, Siedlungen und Städte? Welche Rolle spielten die Pyramiden für diese Hochkultur, die vor allem ein Ziel hatte: Vorsorge für die Ewigkeit.

Maßstabsgetreue Architekturmodelle vermitteln einen Eindruck von Bauten königlicher Macht und gewaltigen Grabanlagen wie der Pyramidenanlage des Djoser in Sakkara oder der Roten Pyramide des Snofru in Dahschur. Ein Nachbau der Barke an der Pyramide des Königs Cheops in Giza macht den Schiffsbau plastisch. Zahlreiche Rekonstruktionen zeigen die Stadt Amarna im Neuen Reich, und hier nicht nur die großen Paläste und Tempel, sondern auch die Wohn und Arbeitsquartiere des Bildhauers Thutmoses, aus dessen Werkstatt die berühmte Büste der Nofretete stammt.

Hrsg. von Christian Tietze. 2017. 294 S. mit zahlreichen farb. Abb., 25 x 29 cm, geb. mit SU. Zabern, Darmstadt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

»Den Autoren gelingt es, die stummen Zeugen einer längst vergangenen Kultur wieder lebendig zu machen und somit den Lesern das Alltagsleben in verschiedenen Landschafts- und Lebensräumen des alten Ägyptens zu veranschaulichen. So zeichnen sie ein sehr bildhaftes und facettenreiches Gesamtbild einer hochentwickelten Gesellschaft, in der vor mehr... mehr
Pressestimme
»Den Autoren gelingt es, die stummen Zeugen einer längst vergangenen Kultur wieder lebendig zu machen und somit den Lesern das Alltagsleben in verschiedenen Landschafts- und Lebensräumen des alten Ägyptens zu veranschaulichen. So zeichnen sie ein sehr bildhaftes und facettenreiches Gesamtbild einer hochentwickelten Gesellschaft, in der vor mehr als 5000 Jahren der erste Zentralstaat der Weltgeschichte entstand.« spektrum.de
»...geeignet für alle am Thema Interessierten und auch für Fachleute.« ekz.bibliotheksservice GmbH

»Den Autoren gelingt es, die stummen Zeugen einer längst vergangenen Kultur wieder lebendig zu machen und somit den Lesern das Alltagsleben in verschiedenen Landschafts- und Lebensräumen des alten Ägyptens zu veranschaulichen. So zeichnen sie ein sehr bildhaftes und facettenreiches Gesamtbild einer hochentwickelten Gesellschaft, in der vor mehr als 5000 Jahren der erste Zentralstaat der Weltgeschichte entstand.« spektrum.de

»Dieses komplexe Gefüge von Architektur und sozialen Strukturen beleuchtet der vorliegende Begleitband zur Ausstellung in erhellenden Beiträgen.« Spektrum der Wissenschaft
Korallenriffe van Treeck, Peter  Korallenriffe
ab 39,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anfang und Ende Gindhart, Marion / Pommerening,...  Anfang und Ende
ab 29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen