Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Geschichte der Buchkultur

PAKET
Geschichte der Buchkultur
319,00 €
319,00 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

  • Paket
  • B180011
Mit der auf neun Bänden projektierten Reihe wird zum ersten Mal überhaupt ein allumfassendes Gesamtwerk über die Buchkultur vorgelegt. Jeder der 9 Bände ist einer abgeschlossenen Epoche gewidmet. Handschriften und ihre Miniaturen (die schönsten Beispiele der abendländischen Buchmalerei, sorgfältig ausgewählt aus einem nahezu unerschöpflichen... mehr
Beschreibung
Mit der auf neun Bänden projektierten Reihe wird zum ersten Mal überhaupt ein allumfassendes Gesamtwerk über die Buchkultur vorgelegt. Jeder der 9 Bände ist einer abgeschlossenen Epoche gewidmet. Handschriften und ihre Miniaturen (die schönsten Beispiele der abendländischen Buchmalerei, sorgfältig ausgewählt aus einem nahezu unerschöpflichen Fundus) geben einen tiefen Einblick in das jeweils herrschende geistige und kulturelle Klima. Erstmals wird so die strahlende Vergangenheit der über 3000jährigen Buchgeschichte umfassend und informativ in einer Reihe präsentiert.

Das Buch wird als ›Gesamtkunstwerk‹ vorgestellt, das nur unter ganz bestimmten, unwiederholbaren Bedingungen entstehen und seine Wirkung erreichen konnte – denn stets war die Buchkunst auch Ausdruck der Zeit ihrer Entstehung.

Die Reihe umfasst die folgenden Bände:

Bd. 1 Griechisch-römische Antike

Bd. 2 Byzanz

Bd. 3 Frühmittelalter

Bd. 4 Romanik

Bd. 5 Gotik

Bd. 6 Renaissance

Bd. 7 Barock

Bd. 8 Rokoko und Historismus

Bd. 9 20. Jahrhundert

9 Bände (Band 3 und 4 jeweils in 2 Teilbänden), nur geschlossen beziehbar. 1999 ff. 15 x 23,6 cm, Fadenh., Gzl. mit SU. ADEVA, Graz.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»Gerade heute ist das Interesse an alten Büchern und ihrer Geschichte besonders sensibel, sodass eine mehrbändige Darstellung der Buchkunst wie der Buchkultur von der Antike bis zur Gegenwart notwendig ist und einem Bedarf entspricht ... Verlag und Herausgeber bzw. Bearbeiter sind auf diesem Gebiet seit langem ausgewiesen, sind bekannt und haben... mehr
Pressestimmen


»Gerade heute ist das Interesse an alten Büchern und ihrer Geschichte besonders sensibel, sodass eine mehrbändige Darstellung der Buchkunst wie der Buchkultur von der Antike bis zur Gegenwart notwendig ist und einem Bedarf entspricht ... Verlag und Herausgeber bzw. Bearbeiter sind auf diesem Gebiet seit langem ausgewiesen, sind bekannt und haben sich einen Namen in der Buchkunde erworben.« Prof. Dr. Wolfgang Milde, Bibliotheksdirektor, ehem. Leiter der Handschriftensammlung der Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zugehörige Titel
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Mazal, Otto
Geschichte der Buchkultur
Kein anderer Zeitraum in der Menschheitsgeschichte war für die kulturelle Entwicklung des Abendlandes von so großer Bedeutung wie die griechisch-römische Antike. Literatur, bildende Kunst, Philosophie und Naturwissenschaften gelangten in dieser Epoche zu höchster Blüte.Eine unverzichtbare Rolle...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Gastgeber, Christian
Geschichte der Buchkultur
In Vorbereitung. Näheres zu Erscheinen, Inhalt, Umfang und Preis folgt.

Nur im Paket erhältlich

In Vorbereitung

Mazal, Otto
Geschichte der Buchkultur
Der dritte Band der Reihe ›Geschichte der Buchkultur‹ beschäftigt sich mit jenen Jahrhunderten, in denen nach dem Chaos der Völkerwanderung und der politischen und kulturellen Konsolidierung die entscheidenden Weichenstellungen für die Entwicklung der mittelalterlich-abendländischen Kultur...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Mazal, Otto
Geschichte der Buchkultur
Auch der Band 3,2 der Reihe ›Geschichte der Buchkultur‹ beschäftigt sich mit jenen Jahrhunderten, in denen nach dem Chaos der Völkerwanderung und der politischen und kulturellen Konsolidierung die entscheidenden Weichenstellungen für die Entwicklung der mittelalterlich-abendländischen Kultur...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Fingernagel, Andreas
Geschichte der Buchkultur
Band 4 der Reihe ›Geschichte der Buchkultur‹ ist jener Epoche gewidmet, in der die Kultur des gesamten Abendlandes erstmals in dessen Geschichte von einem einheitlichen Stilwollen geprägt war und darin auch einen ersten, in fast allen Ländern Europas zu beobachtenden künstlerischen Höhepunkt...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Noe, Alfred
Geschichte der Buchkultur
Humanismus und Buchdruck – diese zwei Schlu¨sselbegriffe prägen die Kultur der Renaissance. Unter welchen sozialgeschichtlichen Voraussetzungen und auf welche Weise Bu¨cher in diesem Zeitalter reproduziert, ausgeschmu¨ckt, verkauft, gelesen und in Bibliotheken aufbewahrt werden, wird im...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Geschichte der Buchkultur
In Vorbereitung. Näheres zu Erscheinen, Inhalt, Umfang und Preis folgt.

Nur im Paket erhältlich

In Vorbereitung

Geschichte der Buchkultur
In Vorbereitung. Näheres zu Erscheinen, Inhalt, Umfang und Preis folgt.

Nur im Paket erhältlich

In Vorbereitung

Beier, Christine
Geschichte der Buchkultur
Der Doppelband zur Buchkultur der Gotik ist der letzte der Reihe, in dessen Fokus das handgeschriebene Buch steht. Er behandelt die Jahrhunderte, in denen die Herstellung von Handschriften zunehmend kommerzialisiert wurde, ihren quantitativen Höhepunkt erreichte und schließlich durch den...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen