Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Die Andere Bibliothek

REIHE
Die Andere Bibliothek

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Reihe
  • DAB
Seit Juli 2012 ist die Verbindung von intellektuellem und visuellem Vergnügen noch sichtbarer geworden: Im Monatstakt setzen die besten deutschen Buchgestalter ihren ästhetischen Akzent. Die bibliophilen Bücher erscheinen als Originalausgaben in limitierter und nummerierter Ausgabe mit jeweils 4.444 Exemplaren und sind bestens ausgestattet:... mehr
Beschreibung
Seit Juli 2012 ist die Verbindung von intellektuellem und visuellem Vergnügen noch sichtbarer geworden: Im Monatstakt setzen die besten deutschen Buchgestalter ihren ästhetischen Akzent. Die bibliophilen Bücher erscheinen als Originalausgaben in limitierter und nummerierter Ausgabe mit jeweils 4.444 Exemplaren und sind bestens ausgestattet: offener Schuber, Fadenheftung, Lesebändchen, hochwertiges Einbandmaterial, zweifarbiger Druck im Innenteil auf Munken-Naturpapier, farbig bedrucktes Vor- und Nachsatz, gold-geprägtes Rückenschild.

Deshalb unser Vorschlag: Werden Sie Mitglied im Club der Abonnenten, erhalten Sie Ihre zuverlässig reservierte Ausgabe zum Vorzugspreis (2,50 € günstiger je Band gegenüber dem Kauf der Einzelbände) und erfüllen Sie bequem Ihre Jahresbestellung. Das Abonnement beginnt mit dem aktuellen Band, gilt für die Dauer von mindestens einem Jahr (12 Bände) und kann danach jederzeit zum Monatsende gekündigt werden. Der Preis bezieht sich auf den Abonnementspreis für diesen Band.

Als Aboprämie erhalten Sie exklusiv den Folioband Diderots Enzyklopädie und die Geschichte der Anderen Bibliothek: Wir drucken nur Bücher, die wir selber lesen möchten.

Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zugehörige Titel
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Schweska, Marc
Das Kompendium der Geheimhaltung und Täuschung, der Lüge und des Betrugs, des Verrats und der Verste
Dieses Kompendium versammelt klassische und weniger berühmte und bekannte Texte, die Täuschung zumeist in ihrer drastischen Dimension behandeln. Die Texte stammen aus der griechischen und römischen Antike: Homer, Hesiod, Heraklit, Sophokles, Platon und Aristoteles gehören ebenso dazu wie Seneca,...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Sainte-Beuve, Charles-Augustin
Menschen des XVIII. Jahrhunderts
Ausgerechnet Friedrich Nietzsche, eigentlich auch ein Gegner von Sainte-Beuve, ermutigte Ida Overbeck, einige Texte aus den ›Causeries du lundi‹, den regelmäßigen Montagskritiken, zu übertragen: 1880 erschien erstmals dieses kulturgeschichtliche Dokument ›Menschen des XVIII. Jahrhunderts‹....

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Theroux, Paul
Basar auf Schienen
Paul Theroux, ein Maßstäbe setzender Klassiker unter den Reiseschriftstellern, bricht im Sommer 1973 von der Londoner Victoriastation auf: Mit dem ›Orient Express‹ wird er die europäisch-asiatische Rundreise über die Türkei beginnen, die ihn in Zügen mit berühmten Namen über den Iran und...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Hörisch, Jochen / Arp, Klaus
Weibes Wonne und Wert. Richard Wagners Theorie-Theater
Richard Wagners künstlerisches Werk polarisiert wie kein zweites. Aber der rituelle Austausch der Kontrahenten ermüdet und scheint an ein Ende gekommen zu sein. Übersehen wurde dabei oft ein anderer Richard Wagner: der von Theorie- und Musiklust Getriebene, dessen Musikdramen immer auch...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Ossorgin, Michail
Eine Straße in Moskau
Die Straße in Moskau heißt ›Siwzew Wrazhek‹. Es ist eine kleine Straße im Zentrum von Moskau, doch seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit großer literarischer Tradition: Der junge Tolstoj lebte hier, genauso wie Marina Zwetajewa und Pasternaks ›Doktor Schiwago‹ spielte hier zum Teil. Im...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Messbarger, Rebecca
Anatomin im Barock
Anna Morandi, Anatomin und virtuose Gestalterin kunstvoller Wachsmodelle des menschlichen Körpers, wurde vor gut dreihundert Jahren (1714) im italienischen Bologna geboren. Sie schrieb ein Stück vergessener, unbekannter oder bisher unvollständig überlieferter Medizinhistorie. Erstmals wird nun...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Selma Lagerlöf
Die Saga von Gösta Berling
Gösta Berling ist Pfarrer, Trinker, Abenteurer und ein junger, rebellischer und schöner Mann, der die Frauen liebt. Ein schwedischer Don Juan, der zusammen mit einer Schar von verarmten Adeligen und Offizieren auf Gut Ekeby einen teuflischen Pakt lebt. Reich an virtuos verwobenen Episoden und...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Ilja Trojanow / Susan Urban
Durch Welt und Wiese
Gehen ist eine Lebenseinstellung und eine Weltanschauung, Rebellion und Selbstverwirklichung - über Stock und Stein, durch Welt und Wiese, ein Weg zu den Ursprüngen unserer Existenz. Ilija Trojanow zählt zu den großen Reisenden unter den Autoren der Gegenwart. Essayistisch-reportagehaft berichtet...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Ilja IIf und Jewgeni Petrow
Kolokolamsk und andere unglaubwürdige Geschichten
Der Vorrat an Geschichten und Erzählungen des russischen Autorenduos Ilja Ilf und Jewgeni Petrow scheint unerschöpflich. Vor dem Erscheinen ihres Klassikers Das goldene Kalb (1931-1933), veröffentlichten sie mehrere Sammlungen, in denen immer die sowjetische Alltagswelt während des ersten...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Ehrenburg, Ilja
Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz
Der kleine jüdische Herrenschneider Lasik Roitschwantz wird vom Lehrmeister Hunger durchs Leben, über Grenzen und Sprachen gewirbelt. Er verliert sein Geschäft und seine Heimat, er beginnt eine Odyssee - als Parteikandidat in Kiew, Kaninchenzüchter in Tula und Schriftsteller in Moskau; er wird...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Miguel de Cervantes
Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda
Kurz vor seinem Tod beendete Cervantes die Arbeit an dem Werk, das er für sein bedeutendstes hielt. ›Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda‹ erzählt die Geschichte zweier Liebender, die sich vor den Heiratsplänen ihrer Familien auf eine abenteuerliche Flucht begeben. Persiles von Thule und...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Sciascia, Leonardo
Das ägyptische Konzil
Das ägyptische Konzil entwirft lakonisch, amüsant und ironisch eine raffinierte Allegorie um Macht, Betrug und Verrat. Während der Adel bei galanten Festen und Spielen die Ständegesellschaft verteidigt, träumen junge Liberale von der Aufklärung nach französischem Vorbild. Don Giuseppe Vella,...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Dyab, Hanna
Von Aleppo nach Paris
Der französische Reisende Paul Lucas trifft 1707 in Aleppo auf den zwanzigjährigen Hanna Dyab. Er wird von Lucas eingestellt und begleitet diesen auf der Heimreise nach Frankreich; ihre Route führt sie von Aleppo über Tripolis, Saida, Zypern, Ägypten, Libyen, Tunis nach Livorno, Genua und...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Engel, Eduard
Deutsche Stilkunst
Auf Ludwig Reiners' Stilkunst lastet der schwerwiegende Vorwurf des Plagiats. Denn 1911 erschien die ›Deutsche Stilkunst‹ von Eduard Engel zum ersten Mal: ein Werk, zu dem Reiners' Fassung erstaunliche Parallelen aufweist. Die Gliederung, ein großer Teil der Belege, vor allem aber die Kriterien...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Platthaus, Andreas
Das geht ins Auge
Dabei stellt er den Kampf zwischen religiösen Überzeugungen und aufklärerischem Impetus der Karikaturisten als Leitmotiv einer dramatischen Erzählung heraus, die wir mit dem terroristischen Überfall auf die Redaktion von ›Charlie Hebdo‹ am 7. Januar 2015 auf ihren traurigen Höhepunkt geführt...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Böckelmann, Frank / Leube, Dietrich
Entkommen oder Not macht erfinderisch
Die reiche Materialsammlung der beiden originellen Kulturforscher Frank Böckelmann und Dietrich Leube ist ganz und gar unkonventionell. In erzählten oder nacherzählten Geschichten, in exemplarischen Dokumenten und Bildern erkunden sie fatale Bedrohungen und lebensbedrohende Desaster. Und zugleich...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Bock, Thilo / Ihring, Wilfried / Janetzki, Ulrich
Ich kieke, staune, wundre mir
Gesammelt und ediert von Thilo Bock, Wilfried Ihrig & Ulrich Janetzki, mit einem Vorwort von Hans Christoph Buch. 2017. 450 S., Originalausgabe, nummeriert und limitiert. Gestaltung: Susanne Bax, Berlin. Samtiges Bezugsmaterial mit einer feinen Berliner-Bärenfell-Struktur, Fadenheftung,...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Leopardi, Giacomo
Opuscula moralia
Seit ihrem ersten Erscheinen 1827 in Mailand gelten die »Operette morali« von Giacomo Leopardi als Musterbeispiel einer satirisch-philosophischen Prosakunst. Seine von Geist und Witz nur so sprühende melodisch-poetische Prosa verhandelt in originellen Fabeln und oftmals dialogischen Szenen, was...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Schklowskij, Viktor
Sentimentale Reise
Mit seiner Kunst des Erzählens hat Viktor Schklowskij die Zeit von 1917 bis 1922 durchlebt und überlebt: als Kommissar an der russisch-österreichischen und an der persisch-osmanischen Front, als sozialrevolutionärer Soldat im Kampf gegen die Bolschewiki, auf der Flucht nach Finnland 1922, als ihm...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Boehncke, Heiner / Sarkowicz, Hans / Seng, Joachim
Monsieur Göthé
In einer ›erzählenden Biographie‹ versuchen die Autoren Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz und Dr. Joachim Seng, sich der Lebensgeschichte des Schneidermeisters und Gastwirts Göthé zu nähern. Dabei kommen sie einem jungen Mann auf die Spur, der mit Neugier und Bildungshunger aus einem thüringischen...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Zoeke, Barbara
Die Stunde der Spezialisten
1940 ist Max Koenig Professor für Kunstgeschichte. Ein vererbtes Nervenleiden reißt ihn aus seinem beruflichen Leben und fort von seiner italienischen Frau und der kleinen Tochter. Er kommt in eine Heilanstalt nach Berlin-Wittenau. Trotz seiner Hinfälligkeit wird er zum Mittelpunkt einer kleinen...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Dreiser, Theodore
Sister Carrie
Carrie Meeber, eine junge Frau aus Indiana, steigt 1889 in den Zug nach Chicago. Ihr persönlicher »american dream« führt sie über Fabrikarbeit und Existenzangst nacheinander in die Arme zweier Männer: des Handelsreisenden Charles Drouet und seines Freundes George Hurstwood, eines mondänen...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

de Goncourt, Edmond und Jules
Manette Salomon
»Manette Salomon« verfolgt die Karrieren von fünf Malern in Paris. Anatole und Coriolis buhlen mit nicht nur künstlerischen Mitteln um Anerkennung, werben in den Salons für sich und ihre Werke und eilen im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit und die Weihe durch den Prix de Rome virtuos durch Stile,...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Proust, Marcel
Das Flimmern des Herzens
Anfang April 1913 erhielt Proust die ersten Druckbogen seines monumentalen Romans, der damals noch den Titel trug: »Das Flimmern des Herzens« (»Les Intermittences du Coeur«). Drei Verlage hatten das Buch abgelehnt – bis Bernard Grasset es schließlich in seinem noch unbekannten Verlag...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Huch, Ricarda
Die Romantik
Dem Werk der fast vergessenen Dichterin und Denkerin Ricarda Huch (1864 – 1947) verdanken wir unser modernes Verständnis der Romantik. Ihre Bücher über »Blütezeit« und »Ausbreitung und Verfall« der Romantik, die wir in unserer Anderen Bibliothek in einem Band präsentieren, sind bahnbrechende...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Kulbak, Moische
Die Selmenianer
›Die Selmenianer‹ erzählt von der schleichenden Sowjetisierung des traditionellen russischen Judentums und erschien als Fortsetzungsroman in einer Zeitung in Minsk. Die Selmenianer sind eine jüdische Großfamilie, deren Lebenswelt durch die Russische Revolution allmählich aus den Fugen gerät. Vier...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Müller, Burkhard / Steinfeld, Thomas
Deutsche Grenzen
Elf Reisen haben Burkhard Mu¨ller und Thomas Steinfeld unternommen, um deutsche Grenzen zu erkunden und anschaulich von der Fu¨lle ihrer Funde zu erzählen. Sie entdecken Grenzen u¨berall: in den großen naturräumlichen Gliederungen und in Sprachräumen, am Rhein, im Raum der Donau, am Achsenstrom...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Liedtke, Klaus-Jürgen
Nachkrieg und Die Trümmer von Ostpreußen
Klaus-Jürgen Liedtke erzählt von seiner Kindheit in der Nachkriegszeit in Westdeutschland als Sohn Vertriebener. Im weit verzweigten Familiennetzwerk ist Ostpreußen und das Dorf Kermuschienen stets präsent. So wächst er mit Erinnerungen an eine Heimat auf, die er selbst nicht kennt. Wie in einem...

Sofort lieferbar

Apulaius von Madauros
Metamorphosen oder Der goldne Esel
Mit dem 400. Band kehrt die ›Andere Bibliothe‹ traditionsbewusst zurück zu den Anfängen: Band 1 der ›Anderen Bibliothek‹ versammelte aus dem Griechischen übersetzte ›Lügengeschichten und Dialoge‹ des Lukian von Samosata. ›Metamorphosen oder Der goldne Esel‹ des Apuleius, übertragen aus dem...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Camartin, Iso
Die Kunst des Lobens
Die öffentliche Redekunst ist der Gegenwart abhandengekommen – die Kunst des Lobens erst recht. Die Lobrede hat eine bis in die Antike zurückreichende Tradition. Die Griechen entwickelten eine ›Rhetorik der Lobrede‹, die bei Platon begann und bei Aristoteles ihre höchste Ausbildung erhielt....

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Bey, Essad
Öl und Blut im Orient
Aiserbaidschan und die Region am Kaspischen Meer – seit dem Ölrausch Mitte des 19. Jahrhunderts im Fokus globaler Interessen, strategisches Spielfeld kolonialen Strebens und klandestines Ziel von Hitlers imperialen Plänen im Osten. Essad Beys »autobiografischer« Bericht führt in die Zeit um den...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Ihrig, Wilfried / Janetzki, Ulrich (Hrsg.)
Die Morgendämmerung der Worte
Es ist der Ertrag einer jahrelangen Suche in den Antiquariaten und Bibliotheken Europas, das Ergebnis einer literaturwissenschaftlichen Forschung an den Quellen, die Funde seltener Bücher: Die Poesie der Roma und Sinti, Lovara, Kalderasch, Gitanos, Gypsies, Travellers oder Jenischen. Nie zuvor...

Nur im Paket erhältlich

Sofort lieferbar

Adamesteanu, Gabriela
Verlorener Morgen
Der Roman »Verlorener Morgen« umfasst bewegte Zeiten, seine Handlung deckt das gesamte »kurze« 20. Jahrhundert ab. Seine Stimmen tragen durch die Jahrzehnte: Es entsteht eine panoramatische Geschichte eines ganzen Landes, gespiegelt in den Erlebnissen von Menschen aus allen...

Nur im Paket erhältlich

In wenigen Tagen lieferbar

Zuletzt angesehen