Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Neue Wege der Forschung - Germanistik

REIHE
Neue Wege der Forschung - Germanistik
  • Reihe
  • GER
  • WBG
Auch für das Fachgebiet Germanistik bietet die Reihe ›Wege der Forschung‹ Bände an, die einen fundierten Überblick über die Forschung zu zentralen Themen bieten. Ziel ist es, aus der oft kaum noch überschaubaren Flut von wissenschaftlichen Publikationen die wichtigsten Beiträge zu einem kompakten Reader zusammenzufassen, der einen raschen und... mehr
Beschreibung
Auch für das Fachgebiet Germanistik bietet die Reihe ›Wege der Forschung‹ Bände an, die einen fundierten Überblick über die Forschung zu zentralen Themen bieten. Ziel ist es, aus der oft kaum noch überschaubaren Flut von wissenschaftlichen Publikationen die wichtigsten Beiträge zu einem kompakten Reader zusammenzufassen, der einen raschen und effektiven Einstieg in das Thema ermöglicht. Der Schwerpunkt der Auswahl liegt dabei auf Zeitschriftenartikeln, die den Fortgang der Forschung in besonderer Weise befördert haben, oft aber verstreut und nur schwer zugänglich publiziert wurden. Gleichfalls aufgenommen werden Auszüge aus Monographien und einzelne Originalbeiträge.

Für Studierende bieten die Bände eine unersetzliche Materialsammlung, die eine optimale Vorbereitung auf Seminare und Prüfungen garantiert. Der Forscher mag darin eine Bilanz sehen, die nicht zuletzt zu weiterer Diskussion anregen will.

Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zugehörige Titel
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Steinecke, Hartmut (Hrsg.)
E.T.A. Hoffmann
E.T.A. Hoffmanns Werke zählen zur Weltliteratur. Wie kein anderer erfüllte Hoffmann die romantische Idealvorstellung vom ›Universalkünstler‹: Er war Schriftsteller in vielen Gattungen, Kritiker, Komponist, Dirigent und Zeichner. Er schrieb bedeutende Kunsterzählungen, hintergründige Märchen,...
39,95 €
5,00 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Hamacher, Bernd (Hrsg.) / Nutt-Kofoth, Rüdiger (Hrsg.)
Johann Wolfgang Goethe: Romane und theoretische Schriften
Goethes Romane – vom ›Werther‹ (1774) bis zu ›Wilhelm Meisters Wanderjahren‹ (1821/1829) – haben die Entwicklung der Gattung entscheidend beeinflusst. Die Literaturwissenschaft hat sich mit ihnen von jeher nachhaltig auseinandergesetzt. In jüngerer Zeit ist eine intensive Beschäftigung mit...
39,95 €
7,96 € für Mitglieder

In wenigen Tagen lieferbar

Dangel-Pelloquin, Elsbeth (Hrsg.)
Hugo von Hofmannsthal
Hugo von Hofmannsthal, einer der wichtigsten Vertreter der Literatur der Jahrhundertwende, ist in der literaturwissenschaftlichen Lehre stark präsent. Die Literatur zu seinem Werk ist längst unüberschaubar geworden. Der vorliegende Band gibt daher einen repräsentativen Überblick über die...
39,95 €
5,00 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Fauser, Markus (Hrsg.)
Gotthold Ephraim Lessing
Die Lessing-Forschung hat gerade in den letzten 20 Jahren eine Vielzahl beeindruckender Ergebnisse hervorgebracht. Der vorliegende Band versammelt zehn elementare Beiträge und macht mit den verschiedenen Herangehensweisen an Lessings Werk bekannt. Nachdem lange Zeit die sozialgeschichtliche...
39,95 €
7,96 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Detering, Heinrich / Stachorski, Stephan (Hrsg.)
Thomas Mann
In den letzten 30 Jahren hat die Auseinandersetzung mit Leben und Werk Thomas Manns entscheidende Veränderungen erfahren. Die Edition der Tagebücher, die Erschließung bedeutender Briefwechsel und die ›Große kommentierte Frankfurter Ausgabe‹ haben der Forschung neue Wege eröffnet. Der vorliegende...
39,95 €
31,96 € für Mitglieder

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Egyptien, Jürgen (Hrsg.)
Wolfgang Koeppen
Wolfgang Koeppen (1906 – 1996) gehört zu den bedeutendsten Autoren der literarischen Moderne. Seine Romantrilogie ›Tauben im Gras‹, ›Das Treibhaus‹ und ›Der Tod in Rom‹ bildete in den 1950er Jahren einen frühen Versuch, die deutsche Literatur an avancierte Schreibverfahren heranzuführen. Der Band...
39,95 €
5,00 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Luserke-Jaqui, Matthias (Hrsg.)
Friedrich Schiller: Dramen
Die 9 wissenschaftlichen Aufsätze dieses Bandes repräsentieren ein Vierteljahrhundert germanistischer Forschung. Bei ihrem Erscheinen haben sie teils heftige Debatten ausgelöst, bis heute sind sie für die Interpretation der Dramen Friedrich Schillers unverzichtbar. Die Konzentration auf einen...
39,95 €
7,96 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Liebrand, Claudia (Hrsg.)
Franz Kafka
Kafka ist einer der herausragenden Autoren der klassischen Moderne. Gleichzeitig gelten Kafkas Texte jedoch als schwierig, weil sie sich einem unmittelbaren Verständnis entziehen. Gerade in ihrem hermetisch-esoterischen Wesen und in ihrer Widersprüchlichkeit haben sie aber immer wieder...
39,95 €
31,96 € für Mitglieder

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Neymeyr, Barbara (Hrsg.)
Georg Büchner
Dieser Band versammelt zwölf exemplarische Aufsätze, die Büchners Werke mit je unterschiedlicher Akzentsetzung analysieren Die vier Kapitel enthalten jeweils drei Untersuchungen zu Büchners Dramen »Dantons Tod«, »Woyzeck«, »Leonce und Lena« sowie zu seiner Erzählung »Lenz«. Deutlich wird, dass...
39,95 €
31,96 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Elsaghe, Yahya / Lubrich, Oliver / Liechti, Luca (Hrsg.)
W.G.Sebald
Seit seinem Tod im Jahr 2001 ist eine Flut von Fachliteratur zu W. G Sebald erschienen. Es scheint daher an der Zeit, zentrale Interessen der Forschung zu identifizieren und aus der Vielzahl von Veröffentlichungen exemplarische Arbeiten zusammenzustellen. Der Band versammelt elf...
39,95 €
9,59 € für Mitglieder

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen