Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Reichert, Folker (Hrsg.)

Quellen zur Geschichte des Reisens im Spätmittelalter

EBOOK
Quellen zur Geschichte des Reisens im Spätmittelalter
79,99 €
63,99 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook PDF
  • 1019863
  • 978-3-534-74315-5
  • 31.12.2017
  • wbg Academic
  • 307
  • Deutsch|Lateinisch
Die mittelalterliche Gesellschaft erweist sich als ausgesprochen mobil. Ob Kaufleute, Krieger oder Kreuzfahrer, ob Pilger, Gelehrte oder Gesandte – zumal seit dem 13. Jahrhundert nimmt die Reisetätigkeit innerhalb Europas wie nach ›Übersee‹ (Outremer, d.i. Palästina und der Vordere Orient, dann das übrige Asien und in der Neuzeit schließlich die... mehr
Beschreibung
Die mittelalterliche Gesellschaft erweist sich als ausgesprochen mobil. Ob Kaufleute, Krieger oder Kreuzfahrer, ob Pilger, Gelehrte oder Gesandte – zumal seit dem 13. Jahrhundert nimmt die Reisetätigkeit innerhalb Europas wie nach ›Übersee‹ (Outremer, d.i. Palästina und der Vordere Orient, dann das übrige Asien und in der Neuzeit schließlich die Neue Welt) sichtbar zu und geht schließlich bruchlos in die europäische Expansion des 15. und 16. Jahrhunderts über. Ursachen und Erscheinungsformen dieses Prozesses werden in den Quellen zur Reisegeschichte gut fassbar. Da die mittelalterliche Mobilität Alltags- und sozialgeschichtliche Fragestellungen ebenso berührt wie mentalitäts-, kommunikations- und kulturgeschichtliche Aspekte, kommen verschiedenartige Quellengattungen zum Abdruck: urkundliche neben erzählenden Quellen, Auszüge aus Erlebnisberichten neben normativen und verzeichnenden Texten. Insgesamt entsteht so das Panorama einer Gesellschaft, die trotz widriger Umstände entschlossen das Unbekannte entdeckte.

(FSGA, A., Bd. 46). Lat., / Frühneuhochdt / dt. Ausgewählt und übers. von Folker Reichert unter Mitarb. von Margit Stolberg-Vowinckel. 2009. XXI, 286 S. WBG, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen