Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Schumacher, Bernard N.

Der Tod in der Philosophie der Gegenwart

Der Tod in der Philosophie der Gegenwart
59,95 €
47,96 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

  • Buch
  • Broschur
  • 1014447
  • 978-3-534-26479-7
  • 25.06.2015
  • wbg Academic
  • 294
  • Deutsch
Worauf basiert unser Wissen vom eigenen Tod? Wie können wir ihn begrifflich erfassen? Ist der Tod ein Übel für den Betroffenen? Dieses Buch bietet eine kritische Auseinandersetzung mit einschlägigen Texten von Autoren aus unterschiedlichen philosophischen Traditionen. Im ersten Teil definiert Schumacher den Unterschied zwischen verschiedenen... mehr
Beschreibung
Worauf basiert unser Wissen vom eigenen Tod? Wie können wir ihn begrifflich erfassen? Ist der Tod ein Übel für den Betroffenen?

Dieses Buch bietet eine kritische Auseinandersetzung mit einschlägigen Texten von Autoren aus unterschiedlichen philosophischen Traditionen. Im ersten Teil definiert Schumacher den Unterschied zwischen verschiedenen Verwendungsweisen des Ausdrucks ›Tod‹: Sterblichkeit, der Prozess des Sterbens, das Sterben als punktuelles Ereignis am Ende eines Lebens und der ›Zustand‹ nach jenem Ereignis. Der zweite Teil ist der Thematik des Wissens um den Tod gewidmet. Ist Tieren schon die Notwendigkeit des eigenen Todes bewusst? Wie verstehen sog. Naturvölker den Tod? Wie sehen Kinder ihn? Der Autor geht nach der Erörterung dieser Fragen auf die Auffassungen verschiedener Philosophen ein und setzt sich u.a. damit auseinander, ob die Erfahrung des Todes eines geliebten Menschen den eigenen Tod fassbarer macht. Der dritte Teil schließlich diskutiert die Aussage Epikurs, nach welchem der Tod für den Verstorbenen kein Übel darstellt. – Ein grundlegendes Buch zu einer der Grundfragen der Menschheit!

Sonderausgabe der 1. Aufl. 2004. 294 S., kart.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das lange 19. Jahrhundert Hobsbawm, Eric  Das lange 19. Jahrhundert
ab 102,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Erste Weltkrieg Julien, Elise  Der Erste Weltkrieg
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zorn und Vergebung Nussbaum, Martha  Zorn und Vergebung
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Der Sinn der Sünde Laham, Simon M.  Der Sinn der Sünde
10,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Novalis Hädecke, Wolfgang  Novalis
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Hals über Kopf McCall, Richard P.  Hals über Kopf
7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Geschichte der Gewalt Metz, Karl Heinz  Geschichte der Gewalt
ab 7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschenwürde Sedmak, Clemens (Hrsg.)  Menschenwürde
ab 47,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Toleranz Sedmak, Clemens (Hrsg.)  Toleranz
ab 47,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

John Rawls' ›Theorie der Gerechtigkeit‹ Frühbauer, Johannes J.  John Rawls' ›Theorie der Gerechtigkeit‹
ab 7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Philosophieren Paprotny, Thorsten  Philosophieren
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Der Erste Weltkrieg Kruse, Wolfgang  Der Erste Weltkrieg
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einführung in die Analytische Philosophie Leerhoff, Holger / Rehkämper,...  Einführung in die Analytische Philosophie
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Der Erste Weltkrieg Kruse, Wolfgang (Hrsg.)  Der Erste Weltkrieg
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen