Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Scheidel, Walter

Nach dem Krieg sind alle gleich

Eine Geschichte der Ungleichheit

EBOOK
Nach dem Krieg sind alle gleich
31,99 €
25,59 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook PDF
  • 1021513
  • 978-3-8062-3826-6
  • 12.09.2018
  • wbg Theiss
  • Deutsch
Ungleichheit wird immer mehr zu einem Problem – weltweit! Führende Wirtschaftswissenschaftler fordern Reformen, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern. Wie aber lässt sich soziale Gerechtigkeit erreichen? Der renommierte Stanford-Historiker und Altertumswissenschaftler Walter Scheidel untersucht die Ursachen für soziale Gegensätze... mehr
Beschreibung
Ungleichheit wird immer mehr zu einem Problem – weltweit! Führende Wirtschaftswissenschaftler fordern Reformen, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern. Wie aber lässt sich soziale Gerechtigkeit erreichen?

Der renommierte Stanford-Historiker und Altertumswissenschaftler Walter Scheidel untersucht die Ursachen für soziale Gegensätze über drei Jahrtausende und kommt zu dem eindeutigen Schluss: Eine friedliche Senkung der Ungleichheit gab es in der Geschichte bisher nicht! Einzig Kriege und Katastrophen führten zu einem sozialen Ausgleich. Sein Buch rüttelt auf: Seit 1970 sind die Reichen reicher, die Armen ärmer geworden. Wir müssen uns mit der Frage auseinandersetzen, sonst sind wir nicht weit entfernt von Krieg und Frieden – historisch gesehen.

Walter Scheidel fordert damit nicht den Krieg als neues Mittel der Einkommenspolitik – aber er mahnt ein ernsthaftes Angehen der Probleme an und provoziert diejenigen, die hohe Erwartungen in neue Einkommens- und Bildungsprogramme nähren.

2018. Aus dem Engl. von Stephan Gebauer-Lippert. Etwa 688 S., WBG Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»Ohne Zweifel ist jedem, der sich für Geschichte und Zukunft sozialer Ungleichheit interessiert, die Lektüre der Studie dringend anzuraten [...]« H-Soz-Kult »Facettenreich und provokatives Buch.« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Gleicher und gerechter wird es nur nach Kriegen und Katastrophen: Hinter dieser umstrittenen Schlussthese steckt eine... mehr
Pressestimmen
»Ohne Zweifel ist jedem, der sich für Geschichte und Zukunft sozialer Ungleichheit interessiert, die Lektüre der Studie dringend anzuraten [...]« H-Soz-Kult

»Facettenreich und provokatives Buch.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Gleicher und gerechter wird es nur nach Kriegen und Katastrophen: Hinter dieser umstrittenen Schlussthese steckt eine spannende historische Analyse.« DIE ZEIT Österreich

»Das liegt auch daran, dass die These groß und folgenreich ist, in jeder Hinsicht gewaltig. Dabei aber eindeutig und klar, ja nachgerade schlicht. Scheidel will sie materialreich, aber schnörkellos durch die Jahrtausende belegen. Das gelingt ihm auf beeindruckende Weise.« Deutschlandfunk Kultur

»Gründliche wie nützliche Analyse.« Neue Zürcher Zeitung

»Diese neue Geschichte der Ungleichheit von der Steinzeit bis in die Gegenwart wird eine breite Debatte auslösen.« San Francisco Chronicle

»Überwältigend und provokativ.« New Yorker

»Scheidels These: es ist in erster Linie Gewalt, die nivellierende historische Umverteilung von Macht und materiellen Mitteln bewerkstelligt. Und zwar in Form von Pandemien, Massenkriegen, Zusammenbrüchen von Staaten oder Revolutionen ... Dies beschreibt er facettenreich in seinem provokativem Buch« FAZ

»Für jeden, der jemals über Ungleichheit und ihre Auswirkungen debattiert hat, bietet dieses Buch mehr als nur ein kraftvolles Gedankenexperiment.« Andrew Ross Sorkin, New York Times

»Eine überraschende Tour de force.« Gregory Clark, Wall Street Journal

»Scheidel stellt die in den jüngsten Arbeiten von Thomas Piketty, Anthony Atkinson, Branko Milanovic und anderen enthaltene Diskussion über die zunehmende Ungleichheit in einen breiten historischen Kontext und untersucht die Umstände, unter denen sie reduziert werden kann.« The Economist

»Eine erstaunliche Meisterleistung.« Wall Street Journal

»Zweifelsohne hat Walter Scheidel mit "Nach dem Krieg sind alle gleich" einen großen Wurf gelandet!« Lennart Gilhaus, sehepunkte

»Walter Scheidel wagt einen Parforceritt durch die Jahrtausende und kommt zu einer eher fatalistischen Einsicht: Nur Kriege und Katastrophen, die die ganze Gesellschaft erfassten, haben die Vermögensverteilung jeweils nachhaltig nivelliert. Das ist eindrücklich zu lesen.« NZZ Geschichte

»Es ist ein großartiges Wissenschaftsbuch, das der gebürtiger Österreicher Walter Scheidel (52) hier geschrieben hat. 3000 Jahre Menschheitsgeschichte im Lichte der Vermögensungleichheit verständlich und spannend darzustellen, ist großes Kino. Scheidel beeindruckt mit einer Kombination aus historischem und Wirtschaftswissen und zeigt ohne Wertung auf, dass Gleichheit nur dann herrschte, wenn es den Menschen fundamental schlecht ging.« Oberösterreichische Nachrichten

»Wer das 700 Seiten dicke Buch mutig zur Hand nimmt, wird souverän und mit kritischem Urteil durch eine Stofffülle mit hohem Erkenntniswert geführt.« (Die Rheinpfalz)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EXKLUSIV
Pracht und Anmut de Hamel, Christopher  Pracht und Anmut
38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der römische Legionär Burandt, Boris  Der römische Legionär
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Kurze 20. Jahrhundert Hobsbawm, Eric  Das Kurze 20. Jahrhundert
ab 46,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Behemoth Neumann, Franz  Behemoth
30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Achsenzeit Assmann, Jan  Achsenzeit
26,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und seine Territorien Whaley, Joachim  Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und...
ab 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Bewegte Zeiten Staatliche Museen zu Berlin...  Bewegte Zeiten
39,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Existenzkrise der Demokratie Hacke, Jens  Existenzkrise der Demokratie
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der literarische Katzenkalender 2019 Bachstein, Julia  Der literarische Katzenkalender 2019
22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Jäger, Hirten, Kritiker Precht, Richard David  Jäger, Hirten, Kritiker
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen Hassett, Brenna  Warum wir sesshaft wurden und uns seither...
ab 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Lateinische Stilübungen für Studienanfänger Catrein, Christoph / Spal, Andreas  Lateinische Stilübungen für Studienanfänger
ab 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Was ist deutsch? Borchmeyer, Dieter  Was ist deutsch?
31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Wut Ebner, Julia  Wut
ab 12,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Karl Marx Schieder, Wolfgang  Karl Marx
ab 19,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Die Entstehung der Arten Darwin, Charles  Die Entstehung der Arten
ab 31,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Zerbricht der Westen? Winkler, Heinrich August  Zerbricht der Westen?
19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Karl Marx Stedman Jones, Gareth  Karl Marx
25,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Enzyklopädie des Mittelalters   Enzyklopädie des Mittelalters
ab 19,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen Hassett, Brenna  Warum wir sesshaft wurden und uns seither...
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Osmanische Reich Howard, Douglas A.  Das Osmanische Reich
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Jenseits Almond, Philip C.  Jenseits
ab 19,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Schildkröte und Lyra Scheid, John / Svenbro, Jesper  Schildkröte und Lyra
ab 25,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das lange 19. Jahrhundert Hobsbawm, Eric  Das lange 19. Jahrhundert
ab 95,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Als der Mensch die Kunst erfand Conard, Nicholas J. / Kind,...  Als der Mensch die Kunst erfand
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Etrusker Bubenheimer-Erhart, Friederike  Die Etrusker
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Revolution Jungsteinzeit Otten, T. / Kunow, J. / Rind,...  Revolution Jungsteinzeit
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
I don't like Mondays Behrendt, Michael  I don't like Mondays
ab 12,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Legionen Roms Pollard, Nigel / Berry, Joanne  Die Legionen Roms
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Kriegssplitter Münkler, Herfried  Kriegssplitter
19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Hitler, Mein Kampf Hartmann, Christian /...  Hitler, Mein Kampf
59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das gemalte Ich Hall, James  Das gemalte Ich
ab 13,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
In Concert Fischer, Günther / Prescher,...  In Concert
ab 12,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Konklave Wolf, Hubert  Konklave
15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Germanen Künzl, Ernst  Die Germanen
ab 14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

EBOOK
Sprachen der Welt Wunderlich, Dieter  Sprachen der Welt
ab 9,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Am Anfang war Ägypten Höveler-Müller, Michael  Am Anfang war Ägypten
ab 6,39 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Johannes Kepler Posch, Thomas  Johannes Kepler
ab 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Nietzsche Niemeyer, Christian  Nietzsche
ab 10,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Krieg und Frieden in der Neuzeit Wolfrum, Edgar  Krieg und Frieden in der Neuzeit
ab 23,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Zuletzt angesehen