Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Leonhard, Jörn

Der überforderte Frieden

Versailles und die Welt 1918-1923

Der überforderte Frieden
39,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1022743
  • 28.11.2018
  • 15 Karten
Der Erste Weltkrieg war ein industrialisierter Massenkrieg. Je länger er dauerte, desto mehr veränderte er die Gesellschaften, die ihn führten, und desto rasanter entwertete er das Wissen der Politiker. Wie sollte man ihn beenden? Meisterhaft und mit dem Blick für die globalen Zusammenhänge erzählt Jörn Leonhard, wie die Welt zwischen 1918 und... mehr
Beschreibung
Der Erste Weltkrieg war ein industrialisierter Massenkrieg. Je länger er dauerte, desto mehr veränderte er die Gesellschaften, die ihn führten, und desto rasanter entwertete er das Wissen der Politiker. Wie sollte man ihn beenden? Meisterhaft und mit dem Blick für die globalen Zusammenhänge erzählt Jörn Leonhard, wie die Welt zwischen 1918 und 1923 um eine neue Friedensordnung rang und was diese Zeitenwende für den weiteren Verlauf des 20. Jahrhunderts bedeutete. Dabei werden die hochfliegenden Erwartungen und die teils widersprüchlichen Versprechen ebenso deutlich wie die erdrückenden Probleme bei der Umsetzung und die Unterschiede zwischen den Annahmen in Paris und den Realitäten vor Ort. Ob im Blick auf untergehende Reiche und neue Staaten, ethnische Minderheiten oder das neue Massenphänomen von Flucht und Vertreibung: Die Art und Weise, wie der Krieg zu Ende ging, schuf Enttäuschungen und Konflikte, die das 20. Jahrhundert prägen sollten und deren Ausläufer bis in unsere Gegenwart reichen.

2018. 1531 S. mit 88 Abb. und 15 Kte., 22,4 x 14,9 cm, geb. mit SU. C.H.Beck, München.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Hans-Ulrich Wehler zu "Die Büchse der Pandora" "Wer Leonhards monumentales Buch liest, sieht schärfer, in welcher Welt wir zu leben haben.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, Stephan Speicher "Anschaulich und perspektivenreich (…) In seinem großen, Maßstäbe setzenden Buch ‚Der überforderte Frieden‘ erzählt Jörn Leonhard eine Globalgeschichte... mehr
Pressestimmen
Hans-Ulrich Wehler zu "Die Büchse der Pandora"

"Wer Leonhards monumentales Buch liest, sieht schärfer, in welcher Welt wir zu leben haben.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Stephan Speicher

"Anschaulich und perspektivenreich (…) In seinem großen, Maßstäbe setzenden Buch ‚Der überforderte Frieden‘ erzählt Jörn Leonhard eine Globalgeschichte dieser Zeitenwende.“

Süddeutsche Zeitung, Jens Bisky

"Mit dem Blick für die globalen Zusammenhänge erzählt Jörn Leonard, wie die Welt von Krieg in den Frieden schlitterte und was diese Zeitwende für den weiteren Verlauf des 20. Jahrhunderts bedeutete."

ZEIT
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mein Rom Englisch, Andreas  Mein Rom
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Himmelsscheibe von Nebra Meller, Harald / Michel, Kai  Die Himmelsscheibe von Nebra
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Bewegte Zeiten Staatliche Museen zu Berlin...  Bewegte Zeiten
39,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Erfindung Gottes   Die Erfindung Gottes
ab 39,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Naturgeschichte der Gespenster. Eine Beweisaufnahme Clarke, Roger  Naturgeschichte der Gespenster. Eine...
38,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Malerei verstehen Wolf, Norbert  Malerei verstehen
15,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Unbekannter Planet Piper, Ross  Unbekannter Planet
ab 25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen