Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Grandazzi, Alexandre

Urbs

Roms Weg zur Weltmetropole

Urbs
80,00 €
64,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1023080
  • 978-3-8053-5215-4
  • 27.11.2019
  • wbg Philipp von Zabern
  • 720
  • 13 Karten
  • Deutsch
Die Geschichte der Stadt Rom ist die Geschichte der Eroberung des Mittelmeerraumes und der Errichtung eines Weltreiches. Rom steht im Zentrum dieser ersten Globalisierung der Geschichte. Jahrhundert für Jahrhundert, Sieg für Sieg, schrieben die Römer den Fortschritt ihrer Eroberungen im Raum ihrer Stadt ein, die so zu einem steinernen Denkmal... mehr
Beschreibung
Die Geschichte der Stadt Rom ist die Geschichte der Eroberung des Mittelmeerraumes und der Errichtung eines Weltreiches. Rom steht im Zentrum dieser ersten Globalisierung der Geschichte. Jahrhundert für Jahrhundert, Sieg für Sieg, schrieben die Römer den Fortschritt ihrer Eroberungen im Raum ihrer Stadt ein, die so zu einem steinernen Denkmal wurde, in dem die Römer ihre Geschichte lesen und eine kollektive Identität feiern konnten.

Der Experte Alexandre Grandazzi zeichnet ein einmaliges Panorama der Frühzeit Roms von den Ursprüngen bis zum Tod von Augustus, der die Politik und das Antlitz der Stadt mit einem epochalen Bauprogramm für die kommenden Jahrhunderte grundlegend veränderte. Unter Einbeziehung der wichtigsten Themen, von der Umwelt und Topografie, über die ethnische Zusammensetzung und materielle Kultur, bis zur Entwicklung der Weltsprache Latein und der politischen Geschichte des Reiches,erklärt er den unglaublichen Erfolg der ›Ewigen Stadt‹.

Aus dem Franz. von Nathalie Lemmens, Regine Schmidt, Maria Schubert, Clemens Klünemann. 2019. 720 S. mit 13 Karten., Bibliogr., 16,5 x 24 cm, geb. mit SU. wbg Zabern, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»[W]ie lange es dauerte, bis aus einer Hüttenansammlung die Metropole eines Weltreichs wurde und wie sich die Stadt und ihre Menschen dabei immer wieder veränderten und doch ihre Wurzeln nie aus den Augen verloren, erzählt der französische Archäologe und Althistoriker Alexandre Grandazzi in diesem herausragenden Werk.« Spektrum der Wissenschaft... mehr
Pressestimmen
»[W]ie lange es dauerte, bis aus einer Hüttenansammlung die Metropole eines Weltreichs wurde und wie sich die Stadt und ihre Menschen dabei immer wieder veränderten und doch ihre Wurzeln nie aus den Augen verloren, erzählt der französische Archäologe und Althistoriker Alexandre Grandazzi in diesem herausragenden Werk.« Spektrum der Wissenschaft

»Noch nie ist die Geschichte Roms so brillant erzählt worden, wie von dem französischen Experten für Frühgeschichte, Alexandre Grandazzi - Es geht von der besonderen Topographie bis zur politischen Geschichte« Michael Hesse, Kölner Stadt-Anzeiger

»Ein großartiges Geschichtsbuch, das sich wie ein Roman liest; eine monumentale Arbeit, die auf sehr lebendige Weise verstehen lässt, wie Rom sich zur Weltmacht entwickelte.« Le journal de Boulogne-Billancourt über den Gewinner des Prix Chateaubriand 2017

»Charmant. In Form und Gehalt ist eine solche Stadtgeschichte mit Sicherheit einmalig.« Dr. Jörg Fündling, Aachen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
08.01.2020

Die ersten Jahrhunderte der „Ewigen Stadt“ bis zum Tod des Augustus und damit ihr Aufstieg zur (einzigen) Weltmetropole werden ausführlich und kenntnisreich gewürdigt.

Die Geschichte der Stadt Rom ist die Geschichte der Eroberung des Mittelmeerraumes und der Errichtung eines Weltreiches. In diesem Buch wird die Geschichte Roms von der Frühzeit bis zum Tod des Augustus von Alexandre Grandazzi nachgezeichnet. Der französischer Althistoriker und Archäologe Alexandre Grandazzi lehrt als Professor an der Sorbonne und ist Spezialist für Roms Stadtgeschichte. Für die Übersetzung sind Nathalie Lemmens, Regine Schmidt, Maria Schubert und Clemens Klünemann verantwortlich.
Neben archäologischen und historischen werden vor allem literarische Texte als Quellen herangezogen. Dabei werden nicht nur die verschiedenen Epochen von baulichen Leistungen gewürdigt, sondern es werden auch Umwelt, Topografie, die ethnische Zusammensetzung und materielle Kultur, die Entwicklung der Weltsprache Latein und der politischen Geschichte des Reiches erfahrbar.
In drei großen Kapiteln wird die Entwicklung von einer kleinen, unbedeutenden Siedlung zur bevölkerungsreichsten und prächtigsten Stadt der antiken Welt, die über mehrere Jahrhunderte ohne Konkurrentin blieb, dargestellt. Ein entscheidender Grund für diese Entwicklung war die Tatsache, dass jeder Machthaber von dem Ehrgeiz getrieben war, sich selbst mit einer städtebaulichen Maßnahme oder einem Monument dem urbanen Raum einzuschreiben. Dies erwartete auch die Bevölkerung als Zeichen der persönlichen Legitimität. Die vielen Monumentalbauten wie das Kolosseum, der Circus Maximus, Aqua Virgo und die Thermenpaläste, die zugleich nützlich und repräsentativ waren, waren ein sichtbarer Ausdruck für Roms Macht und Stellung in der Welt. In dem Ausmaße, wie das römische Reich immer weiter wuchs, wurde die Anziehungskraft Roms immer größer und bildete einen Sammelpunkt von Menschen verschiedener Kulturkreise. Dabei steht die Regierungszeit des Augustus im Mittelpunkt, durch ihn hatte sich Rom mehr verändert als in den Jahrhunderten zuvor.
Aber auch das Leben und die Riten Roms werden offensichtlich: die öffentlichen Spiele, szenischen Aufführungen, Lustspiele, Triumphzug, Theaterspiel, Wagenrennen, Gladiatorenkämpfe, Tierhetzjagden, Schauathletik, inszenierte Seeschlachten mitten in Rom, Hinrichtungen, Leichenbegängnisse, Trauerfeiern etc..
Im Anhang findet man noch 13 Karten, eine chronologische Zeitleiste der wichtigsten Daten, die Anmerkungen, eine Auswahlbibliografie unterteilt in Themenblöcke und ein Register.

So werden in chronologischer Abfolge die verschiedenen Etappen und die Bedingungen für Rom als Epizentrum der antiken Welt auf mehr als 700 Seiten herausgearbeitet. 13 Karten aus verschiedenen Jahrhunderten visualisieren diese Entwicklung. Rom ist so reich an Bauwerken oder Monumenten, dass hier logischerweise nicht jedes einzelne vorgestellt werden kann. Die ersten Jahrhunderte der „Ewigen Stadt“ bis zum Tod des Augustus und damit ihr Aufstieg zur (einzigen) Weltmetropole werden ausführlich und kenntnisreich gewürdigt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Neues über die alten Römer Weeber, Karl-Wilhelm  Neues über die alten Römer
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Die Öffnung der Welt Chaniotis, Angelos  Die Öffnung der Welt
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Spuren des Menschen Bánffy, Eszter / Hofmann,...  Spuren des Menschen
ab 56,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

70/71 Bremm, Klaus-Jürgen  70/71
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Masada Magness, Jodi  Masada
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Architekten des Imperiums Golvin, Jean-Claude / Coulon,...  Die Architekten des Imperiums
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Seidenstraße Whitfield, Susan (Hrsg.)  Die Seidenstraße
ab 56,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Medicus   Medicus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Vor dem großen Krieg Asch, Ronald G.  Vor dem großen Krieg
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Aufstieg Roms Lomas, Kathryn  Der Aufstieg Roms
32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens Bruttmann, Tal / Hördler,...  Die fotografische Inszenierung des Verbrechens
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Geschichte der Völkerwanderung Meier, Mischa  Geschichte der Völkerwanderung
58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Rom Coarelli, Filippo  Rom
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Krise und Untergang der römischen Republik Christ, Karl  Krise und Untergang der römischen Republik
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutschland in 101 Ereignissen Imgrund, Bernd  Deutschland in 101 Ereignissen
ab 13,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Zu Ehren des Zeus Pappalardo, Umberto  Zu Ehren des Zeus
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die letzte Blüte Roms Heather, Peter  Die letzte Blüte Roms
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

1931 Straumann, Tobias  1931
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschen des Mittelalters Le Goff, Jacques (Hrsg.)  Menschen des Mittelalters
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Zölibat Wolf, Hubert  Zölibat
14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Von Mossul nach Palmyra Institut du Monde Arabe (Hrsg.)  Von Mossul nach Palmyra
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Werkstatt Mensch Fasel, Christoph (Hrsg.)  Werkstatt Mensch
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der römische Legionär Burandt, Boris  Der römische Legionär
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Clara Schumann Knechtges-Obrecht, Irmgard  Clara Schumann
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Limes Reuter, Marcus / Thiel, Andreas  Der Limes
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Briefe aus der Hölle Polian, Pavel  Briefe aus der Hölle
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Friedrich Wilhelm I.   Friedrich Wilhelm I.
ab 32,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Book of Kells Meehan, Bernard  Book of Kells
ab 62,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Gesicht Europas Seitz, Bernd-Jürgen  Das Gesicht Europas
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Historisches Wörterbuch der Philosophie Ritter, Joachim / Gründer,...  Historisches Wörterbuch der Philosophie
ab 479,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

The Roaring Twenties Berghorn, Detlef / Hattstein,...  The Roaring Twenties
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Pest!   Pest!
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die deutschen Nationalparks Fasel, Christoph (Hrsg.)  Die deutschen Nationalparks
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

101 x Geschichte! Marx, Christoph  101 x Geschichte!
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Löwenmenschen und Schamanen Zeeb-Lanz, Andrea / Reymann, Andy  Löwenmenschen und Schamanen
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Germanen Künzl, Ernst  Die Germanen
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

König Rudolf I. und der Aufstieg des Hauses Habsburg im Mittelalter Schneidmüller, Bernd  König Rudolf I. und der Aufstieg des Hauses...
ab 59,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Zuletzt angesehen