Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Scharnowski, Susanne

Heimat

Geschichte eines Missverständnisses

EBOOK
Heimat
31,99 €
25,59 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook PDF
  • 1021741
  • 978-3-534-74420-6
  • 15.04.2019
  • wbg Theiss
  • 272
  • Deutsch
Was ist Heimat? Die Antworten sind vielfältig, denn längst ist Heimat zum politischen Kampfbegriff geworden. Die einen verbinden damit das Bewahren deutscher Kultur und Identität, die anderen setzen der vermeintlich überholten Idee neue Werte wie Weltoffenheit, Dynamik und Diversität entgegen. Der Band bietet einen innovativen Überblick über die... mehr
Beschreibung
Was ist Heimat? Die Antworten sind vielfältig, denn längst ist Heimat zum politischen Kampfbegriff geworden. Die einen verbinden damit das Bewahren deutscher Kultur und Identität, die anderen setzen der vermeintlich überholten Idee neue Werte wie Weltoffenheit, Dynamik und Diversität entgegen. Der Band bietet einen innovativen Überblick über die Kultur- und Debattengeschichte des Heimatbegriffs seit dem 17. Jh. Die meist missverstandene Bewertung der Romantik von Heimat wird ebenso behandelt wie die Propaganda in der Kolonialzeit, im Ersten Weltkrieg und im Nationalsozialismus. Ein systematischer Teil beleuchtet im Kontext von Heimat umstrittene Begriffe wie Kitsch oder Nostalgie. Damit leistet der Band einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung einer ideologisch stark aufgeladenen Debatte und hilft, die oft zu Schlagworten verkürzten Argumente besser zu verstehen.

2019. 272 S. mit Bibliogr. und Reg., wbg Academic, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»Scharnowskis Argumentation folgt man gerne - zumal sie bei aller Wissenschaftlichkeit ausnehmend gut zu lesen ist.« Deutschlandfunk Kultur »Susanne Scharnowski ist mit ihrem aufschlussreichen Buch [...] ein wichtiger Debattenbeitrag gelungen, der von allen politisch und kulturwissenschaftlich Interessierten verdient gelesen zu werden.«... mehr
Pressestimmen
»Scharnowskis Argumentation folgt man gerne - zumal sie bei aller Wissenschaftlichkeit ausnehmend gut zu lesen ist.« Deutschlandfunk Kultur

»Susanne Scharnowski ist mit ihrem aufschlussreichen Buch [...] ein wichtiger Debattenbeitrag gelungen, der von allen politisch und kulturwissenschaftlich Interessierten verdient gelesen zu werden.« lehrerbibliothek.de
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wilhelm und Alexander von Humboldt   Wilhelm und Alexander von Humboldt
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

EBOOK
Familie heute Nave-Herz, Rosemarie  Familie heute
ab 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Europa in Bewegung   Europa in Bewegung
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Heimat Krug, Nora  Heimat
28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Die islamische Aufklärung Bellaigue, Christopher de  Die islamische Aufklärung
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Disparitäten Žižek, Slavoj  Disparitäten
ab 31,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Krieg nach dem Krieg Holzer, Anton (Hrsg.)  Krieg nach dem Krieg
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen