Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Schäfer, Christoph

Kleopatra

EBOOK
Kleopatra
31,99 €
25,59 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook PDF
  • 1023727
  • 978-3-534-74579-1
  • 15.07.2019
  • wbg Academic
  • Deutsch
Kaum eine Frauengestalt der Weltgeschichte hat – von der Antike bis in die Gegenwart – eine so große Faszination auf Dichter und Komponisten, auf Theater und Film ausgeübt wie Kleopatra VII. (69 – 30 v.Chr.). Die Lebensgeschichte der ägyptischen Königin ist ebenso reich an dramatischen Szenen wie an tragisch-romantischen Episoden. Das Bild... mehr
Beschreibung
Kaum eine Frauengestalt der Weltgeschichte hat – von der Antike bis in die Gegenwart – eine so große Faszination auf Dichter und Komponisten, auf Theater und Film ausgeübt wie Kleopatra VII. (69 – 30 v.Chr.). Die Lebensgeschichte der ägyptischen Königin ist ebenso reich an dramatischen Szenen wie an tragisch-romantischen Episoden. Das Bild Kleopatras ist in der Überlieferung durch den Hass der Römer verzeichnet: Sie war eine hoch gebildete Frau und beherrschte zahlreiche Sprachen des Ostens. Politisch klug und selbstbewusst stellte sie sich in die Tradition der Jahrtausende alten Geschichte der Pharaonen – und setzte zur Sicherung der Macht bedenkenlos auch ihre Liebe ein. Christoph Schäfer zeichnet anhand der Quellen ein unvoreingenommenes Bild Kleopatras.

2006. 335 S. mit 30 s/w Abb. und 3 Kt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»Auch wenn man im Einzelnen nicht alle Ansichten von Schäfer teilen wird, so ist ihm mit seiner Biographie der letzten Ptolemäerin auf dem Thron von Ägypten doch ohne Zweifel eine hervorragend und flüssig zu lesende Studie gelungen, welche alle zukünftigen Forschungen zu Kleopatra nachhaltig beeinflussen wird.« www.sehepunkte.de »Insgesamt... mehr
Pressestimmen
»Auch wenn man im Einzelnen nicht alle Ansichten von Schäfer teilen wird, so ist ihm mit seiner Biographie der letzten Ptolemäerin auf dem Thron von Ägypten doch ohne Zweifel eine hervorragend und flüssig zu lesende Studie gelungen, welche alle zukünftigen Forschungen zu Kleopatra nachhaltig beeinflussen wird.« www.sehepunkte.de

»Insgesamt überzeugt Schäfers Darstellung jedoch durch eine Fundiertheit und Ausführlichkeit, die die Lektüre äußerst lohnenswert machen.« Bulletin des Schweizerischen Altphilologenverbandes

»Schäfers Sprache ist leicht, flüssig, manchmal auch ein wenig ›flapsig‹, was auch dem Nicht-Altertumswissenschaftler die Lektüre spannend, abwechslungsreich und trotzdem informativ erscheinen lässt.« Ianus

»Insgesamt handelt es sich um eine sehr gut recherchierte, klar und flüssig geschriebene Darstellung, die sehr eng mit den Quellen (vor allem den griechisch-lateinischen) arbeitet und die neuesten Forschungsergebnisse einbezieht.« H-Soz-u-Kult

»Schäfers sorgfältiger und gut lesbarer Beitrag gehört zu den wichtigen Kleopatra-Biographien, um die man bei diesem Thema nicht herumkommt.« Historische Zeitschrift
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen